BLACK OPS 3 – Zombies und Multiplayer im Video

Activison und Sony Playstation veröffentlichten weiteres Videomaterial zu Black Ops 3.

Gestern Abend wurde auf der San Diego Comic-Con der Black Ops 3 Zombies Trailer enthüllt. Bevor wird zum Trailer und der Analyse kommen, ist noch zu erwähnen, dass es nicht der gleiche Trailer ist, der in San Diego gezeigt wurde. Dank Charlieintel und einem kleinen Mitschnitt mit dem Handy, könnt ihr euch diesen noch einmal angucken.

Mit dem folgenden Link geht es zu dem Periscope Video. Am PC müsst ihr auf der Seite nur auf das Play-Symbol klicken, vom Smartphone müsst ihr euch dazu die App runterladen. Also hier der „Trailer“ direkt von der Comic-Con: periscope.tv

Und nun der Offizielle Call of Duty: Black Ops 3 Zombies Trailer:

Beginnen wir mit der Analyse. Wie auch in den vergangenen Zombie Teilen, wird es auch in diesem eine Schauspieler Starbesetzung geben. Im kommenden Teil werden unter anderem Jeff Goldblum, Ron Perlman, Neal McDonough, Heather Graham dabei sein. Ganz zum Anfang es Trailers wird gesagt: „Deine Sünden sind eine Einladung für das Böse“ „Wir werden bestraft, weil wir schlechte Menschen sind“ „Ich habe alles gesehen und kenne deine Geheimnisse“. Dabei werden Szenen gezeigt, die darauf schließen lassen, dass jeder der Charaktere einen Mensch getötet hat.
Anschließend dürfen wir dem Klang der 30er Jahre lauschen und uns ein paar Eindrücke vom Gameplay machen.

Interessant ist, dass es sich um Waffen aus der Vergangenheit, aber auch Waffen aus der Zukunft bzw. dem normalen Multiplayer handelt. Dieses lässt die Vermutung zu, dass es sich um eine Zwischenwelt handelt. Auch würden dazu die Rituale passen, die im Trailer zu sehen sind.
Weiter wird die Dr. Monty`s Gumball-Machine gezeigt. Hier hat man wohl die Möglichkeit, sich Kaugummis zu ziehen, die dann per Zufall verschiedene Fähigkeiten verursachen.

…und hier der E3 Trailer:

Call of Duty InfobaseWir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen