News

BLACK OPS 4 – satte 112 GB inkl. 50 GB Day-One Patch

In dieser Woche bringt Activision das neue Black Ops 4. Wie nun der Entwickler Treyarch und der Publisher Activision mitgeteilt haben, wird ein notwendiger Day-One Patch von 50 GB notwendig sein. Dieses Update muss vollständig installiert werden, um auf Multiplayer, Zombies und Specialist Headquarters zugreifen zu können. Der Blackout Modus ist erst vollständig spielbar, sobald die Installation zu etwa 30% abgeschlossen ist (ca. 16-20 GB). Laut Activision ist der riesige Day-One-Patch nur für die Disc-Besitzer notwendig und sowohl für PlayStation 4 als auch Xbox One notwendig. Für einen optimalen Download, spricht Activision eine Empfehlung von 112 GB freien Speicherplatz auf der Festplatte aus. Nach der Installation sollen im Abschluss 55 GB notwendig sein.

Wer sich für die digitale Version von Call Of Duty Black Ops 4 entscheidet, sollte mit einer Downloadgröße von 55 GB rechnen und damit je nach Region und Internetgeschwindigkeit sowie der allgemeine Zugriff auf die Netzwerke, genügend Zeit mitbringen.

 

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.