BLACK OPS III – Kinomodus, Panic Knife, Spielmodi im 4er Koop

Der neue Titel Call of Duty: Black Ops 3 aus dem Hause Treyarch erscheint am 6. November 2015.

Auf den Plattformen Playstation 4, XBox One und den PC, ob sie auch auf den Konsolen Playstation 3 und Xbox360 erscheinen bleibt abzuwarten, aber einige Hinweise darauf wurden schon im Netz gesichtet. Produziert wird das Spiel von Treyarch, dem Entwickler Studio das auch schon für die beiden ersten Black Ops Teile verantwortlich ist.

Im kommenden Titel wird es eine Kampagne den Multiplayer und den bei den Spielern sehr geliebten Zombie-Modus geben. Wie es auch schon bei Call of Duty: World at War möglich war, wird Kampagne zu viert, also in einem Coop Modus, gespielt werden können. Kommen wir aber zu ein paar weiteren Infos bezüglich des Multiplayer von Call of Duty: Black Ops 3, die wir hier nun kurz zusammengefasst haben.

Kinomodus

In Ghosts und Advanced Warfare wurde er von den Spielern stark vermisst. Im neuen Call of Duty Black Ops 3 soll er nun wieder seinen Einzug finden. Mit ihm ist es möglich seine Spiele aufzunehmen, Screenshots zu machen und diese mit der Community zu teilen.

Panic Knife

Das Panic Knife, welches von vielen Spielern bereits in Black Ops 2 gehasst wurde soll in Black Ops 3 nicht möglich sein. Der Spieler wird beim Messern mit der ausgerüsteten Waffe nun mit der Waffe schlagen, womit aber 2 Schläge notwendig sein werden bis der Gegner stirbt. Hat man das Messer in der Hand soll es so bleiben wie immer und man den Gegner mit einem Treffer töten können.

Granaten und Ausrüstung

Schock- und Rauchgranaten sollen wieder in den Multiplayer von Black Ops 3 benutzbar sein. Außerdem soll auch wieder das C4 eingesetzt werden, allerdings mit einer Änderung zu Black Ops 2.

Kampfmesser

Das Kampfmesser soll nicht wie in anderen Black Ops Titeln automatisch in der Klasse sein, sondern man muss es nun extra ausrüsten und es benötigt somit auch einen eigenen Slot im Pick 10 System des Klasseneditors vom Multiplayer von Black Ops 3.

Spielmodi

Bis jetzt wurden die Modi Abschuss bestätigt, Team Deathmatch, Hardpoint und Herrschaft für den Multiplayer von Call of Duty Black Ops 3 bestätigt.

Spielmodus-Herrschaft

Laut David Vonderhaar wird nicht, wie aus anderen Teilen bekannt, eine Begrenzung der Maximalpunkte auf 200 geben. Diese wird in Call of Duty Black Ops 3 wegfallen und die Runde wird nur noch durch die Zeit begrenzt.

Wallrunning

Die Wandrennen-Fähigkeit, können nur an bestimmten Stellen der Multiplayerkarten eingesetzt werden. Sie starten automatisch, können aber selbst abgebrochen werde.

Call of Duty Infobase

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen