Bloodborne bekommt eine Auszeit & Patch

Seit dem 25. März 2015 ist Bloodborne auf dem Markt, aber die Entwickler finden mit Hilfe der Community  immer noch etwas zu verbessern.
Und es wird weiter an Bloodborne gefeilt.
Am Montag den 13.Juli 2015 wird es eine Downtime des Spiels geben da die Server in der Zeit von 8- 13 Uhr gewartet werden.

 Ausserdem wurde Patch 1.05 angekündigt . Dieser bringt folgende Verbesserungen:

  • Wenn ein Spieler die Beckoning Bell oder die kleine Resonent Bell unter der Verwendung eines Passworts nutzt, wird nun eindeutig darauf hingewiesen.
  • Wenn die Level Unterschiede zwischen dem Host und dem Gast sehr groß ausfallen, werden die Statistiken vom Gast dem des Host angepasst.
  • Bug Fixes und Matching Verbesserungen.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen