Call of Duty: Advanced Warfare – Original Soundtrack

Mit jedem Call of Duty Teil streckt Activison seine Hände weit nach Hollywood aus.

Passend zu dem neuen Call of Duty: Advanced Warfare erscheint am 4. November auch der Soundtrack.

Diesmal wurde kein geringster als Harry Gregson-Williams verpflichtet. Er schrieb schon die legendäre Musik zum ersten Modern Warfare und mischte zusammen mit Hans Zimmer (Gladiator, Fluch der Karibik) ebenso am 2. Teil von Modern Warfare mit.

Harry Gregson-Williams dürfte aber vielen von der imposanten Musik von Metal Gear Solid bekannt sein, wo er seit dem 2. Teil die Musik schreibt. Anderen sagt vielleicht der Film von Michael Bay „The Rock“ etwas.

615L5ncJntL._SL500_AA240_Mit dem Soundtrack von Advanced Warfare wurde ein weiterer Meilenstein in der Spiele-Musik-Geschichte geschrieben.   Kraftvoll, imposant und perfekt wurde jede Szene im Spiel untermalt und treibt einen immer weiter voran. Auch im Multiplayer brennt sich der Soundtrack ein und bildet das Unvergessliche zu diesem Call of Duty.

Audiomachine und Harry Gregson-Williams liefern hier etwas was es sich auch lohnt, mal so alleine ohne Spiel sich anzuhören. Den Soundtrack könnt ihr hier Probe hören. Insgesammt umfasst der Soundtrack 46 Titel mit einer Lauflänge von 1 h 16 min.

Folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ und Youtube.

Advertisements

One thought on “Call of Duty: Advanced Warfare – Original Soundtrack”

  1. I do trust all of the concepts you’ve introduced to your post. They are very convincing and will definitely work. Still, the posts are too quick for newbies. Could you please lengthen them a little from next time? Thank you for the post.

Kommentar verfassen