Call of Duty goes mobile

Im brandneuen Free-to-Play-Call of Duty-Spiel für Mobilgeräte können die Spieler als ihre Lieblingshelden aus den Call of Duty: Modern Warfare-Titeln und Call of Duty: Black Ops II spielen

Capt. Price. Soap MacTavish. Mike Harper. Zum ersten Mal können die Spieler einige der legendärsten Helden aus den heiligen Hallen der Universen von Call of Duty®: Modern Warfare® und Call of Duty®: Black Ops II in einem Mobilspiel-Erlebnis, dem brandneuen Call of Duty®: Heroes, verpflichten. Call of Duty: Heroes, das jetzt im App Store und Windows Store zum Download zur Verfügung steht, ist ein kostenloses 3D-Kampfstrategiespiel, das den Spielern eine spannende neue Möglichkeit bietet, Call of Duty auf Smartphones und Tablets zu erleben. Die Spieler können ihre Basis ausbauen und Eliteeinheiten trainieren, darunter auch diese markanten Helden und andere aus der berühmten Welt von Call of Duty®, um sich in erbitterten mobilen Schlachten mit Freunden und anderen Spielern dem Feind zu stellen.

In Call of Duty: Heroes übernehmen die Spieler das Kommando über einen kleinen Außenposten und bauen ihn mit einer Reihe von Waffen und Ausrüstungsmöglichkeiten wie Geschützen, Boden-Luft-Geschützen, Minen und mehr als 30 weiteren verbesserbaren Bauwerken zu einer uneinnehmbaren Basis aus. Gehen Sie dann in die Offensive und starten Angriffe auf Ihre Gegner. Übernehmen Sie die direkte Kontrolle über Helden wie Price, Soap und Harper und richten Sie mit spielverändernden Abschussserien Chaos an. Gehen Sie tödliche Allianzen mit Freunden ein und kämpfen Sie um Belohnungen im Spiel. Man kann fünf legendäre Call of Duty-Helden steuern und aufbauen, wie Capt. John Price und Sgt. John „Soap“ MacTavish aus der Modern Warfare-Reihe und den JSOC-Agenten Mike Harper aus Call of Duty: Black Ops II. Führen Sie sie in die Schlacht und setzen Sie dabei epische Abschussserien wie Drohnenangriff, Vorratspaket und Helikopterschütze ein, sowie die für jeden Helden einzigartigen taktischen Fähigkeiten. Die Spieler haben sogar Zugriff auf eine breite Palette beliebter Call of Duty-Infanterie und Drohnen, darunter Juggernauts, Dragonfires und CLAWs. Sie können auch ein Team mit Freunden bilden, um Allianzen zu schmieden, sich Truppen zu überlassen und die Gegner zu beherrschen und dabei Belohnungen im Spiel zu verdienen.

Call of Duty: Heroes bringt diese Ikonen aus der ganzen Call of DutyReihe zurück, damit die Spieler in einem komplett neuen Erlebnis, das gezielt für mobile Spieler erschaffen wurde, noch einmal mit ihnen spielen können“, so Jeremiah Maza, Executive Producer, Activision Publishing, Inc. „Und es ist ganz auf Spaß ausgerichtet. Es geht nichts darüber, Schwergewichte wie Capt. Price oder Mike Harper zu rufen und direkt auf dem Smartphone oder Tablet in eine neue Mission zu stürmen.“

Das von Activision Publishing, Inc., einem Tochterunternehmen von Activision Blizzard (Nasdaq: ATVI), veröffentlichte und von Faceroll mit Sitz in China entwickelte Call of Duty: Heroes  ist kostenlos erhältlich im App Store für iPhone, iPad und iPod touch* oder unter www.AppStore.com/CODHeroes. Call of Duty: Heroes ist ebenfalls für Windows 8 Tablet erhältlich und schon bald bei Google Play und im Amazon Appstore.

 

Advertisements

Kommentar verfassen