CALL OF DUTY WWII – 1. Community-Event startet Morgen

Das erste saisonale Community-Event für Call of Duty: WWII ist da. Von Freitag, 8. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018, hält die Winterbelagerung für einen begrenzten Zeitraum eine Reihe von Aktivitäten und kostenlosen Inhalten für alle Call of Duty: WWII-Spieler bereit.

Winterbelagerung präsentiert eine neue schneebedeckte Carentan Multiplayer-Map im winterlichen Look, die Rückkehr des Waffenspiel-Modus, Doppel-EP-Listen, ein winterliches Hauptquartier mit einem neuen Vertretungs-Quartiermeister sowie neue Winterbelagerungs-Vorratslieferungen mit neuer limitierter Winterausrüstung und -Inhalten für Spieler. Die prall gefüllte Winterbelagerung läutet die Feiertage für die Call of Duty: WWII-Community ein.

„Bei der Winterbelagerung geht es darum, gemeinsam mit der Call of Duty-Community zu feiern“,

so Aaron Halon, Senior Product Developer Multiplayer, Sledgehammer Games.

„Während dieser Zeit gibt es jede Menge Inhalte für alle zum Spielen. Von einer überarbeiteten Winter Carentan-Multiplayer-Map, die jetzt unter einer Schneedecke liegt, über das Waffenspiel bis zu Vorratslieferungen voller winterlicher Ausrüstung und -Inhalten hat die Winterbelagerung einiges zu bieten.“

Winterbelagerung-Features:

Das Call of Duty: WWII-Winterbelagerungs-Event bringt den Jahreszeitenwechsel in den Multiplayer. Während des Events haben alle Spieler Zugriff auf Winter Carentan, eine schneebedeckte, winterliche Version der bei den Fans beliebten Carentan-Map, die bisher nur als überarbeitete Map Carentan für Season Pass-Besitzer verfügbar war.

Das Winterbelagerungs-Event läutet zudem die zeitlich begrenzte Rückkehr des Waffenspiels ein. Dieser beliebte Modus gibt sein Debüt in Call of Duty: WWII in der zweiten Woche des Events als Teil eines gut gefüllten Terminplans voller spezieller 2xEP-Listen und ist die ideale Methode für Spieler, eine Auswahl von Waffen auszuprobieren und ihre Gegner im Dunkeln zu lassen.

Das Winterbelagerungs-Event hüllt auch das Hauptquartier in festlichen Glanz. Für die Dauer des Events wird das Aussehen des Strandlagers der Jahreszeit angepasst und begrüßt einen brandneuen Quartiermeister, Captain Butcher. Captain Butcher besucht das Hauptquartier mit Winterbelagerungs-Divisionsuniformen, rein kosmetischen Objekten und Waffenvarianten im Gepäck. Spieler können sich über Spezialbefehle von Major Howard kostenlos eine Variante von jeder Waffe verdienen (Befehle wechseln täglich, damit Spieler eine Variante jeder Waffe kostenlos verdienen können). Andere seltene Varianten dieser Waffen sind über Sammlungs-Belohnungen oder Winterbelagerungs-Vorratslieferungen erhältlich. Winterbelagerungs-Vorratslieferungen können durch Spielen von Call of Duty: WWII während des Events verdient werden. Spieler erhalten zudem eine kostenlose Winterbelagerungs-Vorratslieferung, wenn sie sich jede Woche während des Events zum Spielen anmelden. Außerdem können Spieler Winterbelagerungs-Vorratslieferungen mit der spielinternen Währung, den Call of Duty-Punkten, kaufen.

Call Of Duty WWII erschien am 3. November 2017 für PlayStation 4


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen