News

CALL OF DUTY WWII – Mai Loot für Twitch Prime Mitglieder ist erhältlich

Activision und Twitch haben bekanntgegeben, dass ab sofort der letzte Loot für Call of Duty WWII mit Twitch Prime zur Verfügung steht.

Seit Dezember 2017 haben Twitch Prime-Mitglieder viel Spaß, denn Activision hat sich mit Twitch Prime zusammengetan, um Call of Duty WWII-Spieler Supply Drops und Waffen Camos anbieten zu können. Wenn ihr kein Twitch Prime-Mitglied seid, könnt Ihr euch unter twitch.amazon.com/callofduty für eine kostenlose Testversion anmelden.

Am 10. Mai 2018 begann für die Twitch Prime-Mitglieder der letzte Belohnungszeiträumen, und dieses Mal bekommt Ihr das ultimate Vorratslieferunsgpaket.

Das ultimate Vorratslieferungspaket besteht aus:

Hero Description Image
  • 1x gegen Duplikate abgesicherte heldenhafte Uniform
  • 1x gegen Duplikate abgesicherter Waffentalisman
  • 1x epischer Gegenstand
  • 6x zufällige Gegenstände

Alle aufgeführten gegen Duplikate abgesicherten Gegenstände können keine Duplikate haben, bis ihr alle Gegenstände der Kategorie erhalten hat

Hero Description Image
  • 3x gegen Duplikate abgesicherter Winterbelagerung-Gegenstände
  • 3x gegen Duplikate abgesicherte Widerstand-Gegenstände

Alle aufgeführten gegen Duplikate abgesicherten Gegenstände können keine Duplikate haben, bis ihr alle Gegenstände der Kategorie erhalten hat

Bis zum 7. Juni 2018 könnt ihr die 3 Vorratslieferungen erhalten.

So nutzt ihr die Twitch Prime-Aktion:

  1. Klickt hier auf das orangene Kästchen
  2. Erstellt euch ein Activision-Konto bzw. loggt euch mit dem Konto eurer Plattform an
  3. Verknüpft dann euer Twitch Prime-Konto mit Ihrem Activision-Konto und ab heute könnt Ihr loslegen.

Wenn Ihr noch kein Twitch Prime-Mitglied sied, könnt Ihr Euch unter twitch.amazon.com/callofduty für eine kostenlose Testversion anmelden, um eure Beute Beute zu holen. Und wie alle neuen Mitglieder,  erhaltet ihr zudem die „Bomb Voyage“ Waffen Camo.

Call Of Duty WWII erschien am 3. November 2017 für PlayStation 4


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.