News

DESTINY 2 – 4 Änderungen für Anfang 2018 bekanntgegeben

Christopher Barrett hat auf Twitter 4 kommende Destiny 2 Änderungen bekanntgegeben.

Der Game Director Christopher Barrett bei Bungie von Destiny 2 hat gestern 4 Änderungen bekanntgegeben, die Anfang 2018 in das Spiel Einzug erhalten.

Im folgenden haben wir für euch die Änderungen:

  • Für die kommenden Eisenbanner und Fraktion-Rally Events werden Bungie dem Belohnungspool zusätzlich zu den brandneuen saisonalen Rüstungsornamenten neue thematisch passende Sparrows, Ghosts, Schiffe und Shaders hinzufügen.
  • Außerdem werden sie Anfang des kommenden Jahres die Raid-Spezifizierung im gesamten Spiel umgestalten. Die schwierigsten Aktivitäten sollten die lohnendsten sein.
  • Und sie wissen auch, dass sie es oft gesagt haben, aber wir hören euer Feedback zu Eververse. Bungie möchten, dass sich die Spieler respektiert fühlen und dass sie regelmäßig tolle Inhalte für ihre Community bereitstellen. Erwartet viele Diskussion mit dem Entwicklerteam und ein Update nach Neujahr.
  • Und noch ein Ausblick: Bungie haben kurz- und langfristige Lösungen für den Tresor in Arbeit, da sie wissen, dass das ein weiteres heißes Thema ist.

Außerdem werden Anfang 2018 die Privat Matche Einzug in das Spiel erhalten.

Destiny 2 ist seit dem 6. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die PC-Version ist ab dem 24. Oktober 2017 über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.