Update Patch

DESTINY 2 – Patch 1.19 / 1.2.0.2 veröffentlicht

Bungie veröffentlichte heute den  Patch 1.19 / 1.2.0.2 für  Destiny 2.

Der Patch ist 415,9MB klein und wir haben für euch die Patch-Notes:

1.2.0.2 – Der über den Rattenkönig

Inventar
  • Abzeichen, die mit Saison 3 eingeführt wurden, sind jetzt für alle Spieler in der Abzeichen-Sammlung sichtbar.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Spieler die Schattentanz-Geste nicht ausrüsten konnten.
Händler
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Waffenmeister keine Legendären Modifikatoren an Spieler verkauft hat, die Erweiterung II nicht besitzen.
Strikes
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Heroische Strike-Playlist manchmal stattdessen Vorhut-Strikes startete.
Schmelztiegel
  • Spieler können in „Kernschmelze“ keine Sparrows mehr herbeirufen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Eisenbanner-Ornamente Fortschritt von alternativen Schmelztiegel-Playlists erhielten.
Raid
  • Der Perk „Sucher der Brillanz“ der Anwärter-Hülle vergibt jetzt korrekterweise Saison 3-Prototyp-Engramme (es wurden fälschlicherweise Erleuchtete Engramme aus Saison 2 vergeben).
Sandbox
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Rattenkönig fälschlicherweise Munition an andere Waffen vergab.
Destiny-Gefährten-API:
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler auf Bungie.net, in der Destiny-Gefährten-App oder in Drittanbieter-Apps nicht mit ihren Charakteren oder ihrem Inventar interagieren konnten.
Allgemein
  • Es wurde ein Problem behoben, das Bildfrequenz-Probleme auf PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro auslöste.

Destiny 2 ist seit dem 6. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die PC-Version ist ab dem 24. Oktober 2017 über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.