Destiny 2Update Patch

DESTINY 2 – Patch 1.20 / 1.2.1 is live

Bungie veröffentlichte heute den Patch 1.20 / 1.2.1 für Destiny 2.

Wir haben für euch die Patch-Notes:

1.2.1 – Das über das extotische Rüstung Tuning

I

Events

Gruppenkämpfe
  • Informationen über die Gruppenkämpfe gibt‘s am 31.5. im „Diese Woche bei Bungie“-Artikel.

Sandbox

Exotische Rüstung
Jäger
  • Mechaniker-Trickärmel
    • Wenn du tödlich verwundet bist und zu einer Pistole wechselst, verursacht sie mehr Schaden (2x in PvE, 1,33x in PvP).
  • Der Schatten des Drachen
    • Ausweichen lädt alle Waffen gleichzeitig nach.
    • Außerdem gewährt Ausweichen jetzt auch +5 Mobilität für die Dauer von „Geistermetall-Kettenpanzer“, zusätzlich zu den da gewesenen Vorteilen.
    • Eine UI-Anzeige für den „Geistermetall-Kettenpanzer“-Buff wurde hinzugefügt.
Titan
  • Unbändiger Löwe
    • Hüftfeuer unterbricht Schweben nicht mehr. Erhöhte Hüftfeuer-Präzision während man sich in der Luft befindet.
  • Synthozeps
    • Wenn man von drei oder mehr Gegnern umzingelt ist, erhält man einen Nahkampfschadenbonus von 8 Sekunden (3x in PvE, 2x in PvP).
    • Dieser Buff erhöht auch Super-Schaden, wenn aktiv (+50%).
Warlock
  • Lunafaktur-Stiefel
    • Dein Rift lädt jetzt dauerhaft Waffen nach, während du und deine Verbündeten darin stehen.
    • „Stärkendes Rift“ gewährt nun erhöhte Reichweite und Zielhilfe.
  • Sonnenarmschienen
    • Solar-Nahkampftreffer geben jetzt für eine kurze Zeit unbegrenzte Solar-Granaten-Energie.
Waffen
  • Legendär
    • Leuchtende Sphäre
      • Das „Pulsmonitor“-Perk wurde mit „Fixer Zug“ ersetzt.
  • Exotisch
    • Himmelsbrennereid
      • Ein Bug wurde behoben, durch den die Soundeffekte dieser Waffe in der Zielvorrichtung zu leise waren.
    • SUROS-Regime
      • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler in der Zielvorrichtung nicht nachladen konnten.
Perks
  • Röhrenlauf
    • Ein Bug wurde behoben, bei dem das Perk aktiviert wurde, nachdem man freundliche Ziele mit Nahkampf angriff.
Exotische Meisterwerke
  • MIDA Multi-Werkzeug
    • Der Meisterwerk-Katalysator kann jetzt von den entschlossensten Wettkämpfern im Schmelztiegel erhalten werden.

Aktivitäten

Schmelztiegel
  • Schmelztiegel-Labore
    • In den Schmelztiegel-Laboren können Hüter experimentellen Schmelztiegel-Content spielen.
      • Schmelztiegel-Labore werden zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar gemacht. Unter @BungieHelp auf Twitter gibt es weitere Updates.
    • Die Schmelztiegel-Labore-Playlist wird periodisch für Feedback aktiv sein.
  • Allgemein
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler Rangpunkte verloren, wenn sie nach Match-Ende das Match zu schnell verließen.
    • Ein Speicher-Problem wurde gelöst, bei dem PC-Spieler, die niedrige Texturqualität haben, andauernd BEET- oder KALE-Fehler bekamen, wenn sie in s 6v6-Eisenbanner wollten.
    • Die Raumflüge von 3+ Minuten wurden behoben, die Spieler sahen, wenn sie ins 6v6-Eisenbanner luden, und von den BEET- und KALE-Fehlern ausgelöst worden waren.
Öffentliche Events
  • Ein Bug wurde behoben, der Spieler davon abhielt, Heroische öffentliche Events „Kriegssatellit außer Gefecht“ auszulösen, weil Kreischer sich zu schnell schlossen.
Strikes
  • „Exodus-Absturz“ wurde aus der Spielersuche für Heroische Strikes entfernt.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler mittendrin einsteigen konnten, aber dann hinter einer Tür im Strike „Exodus-Absturz“ feststeckten.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem es bei Heroischer Strike-Meilensteine und Quests wegen den Vorhut-Günsten keinen Fortschritt gab.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler wiederholt beim Verbündetenbeitritt im Strike „See der Schatten“ feststeckten.
  • Den Dämmerungs-Herausforderungskarten wurde eine Punkte-Modifikator-Anzeige im Gegenstandsdetailbildschirm hinzugefügt.
  • Man bekommt nun in Heroischen Strikes Eskalationsprotokoll-Schlüsselfragmente.
  • Bei Heroischen Strikes besteht nun die Chance (~25%), dass man mächtige Engramme mit bis zu 360 Power bekommt.
Raid
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem die Aktivierung einer Einmalgebrauch-Super keine Super-Energie verbrauchte, wenn man gerade in dem Moment das „Sternenschleuse“-Relikt fing.
  • Der Time-Out-Explosionsschaden des „Sternenschleuse“-Relikts wurde so geändert, dass er jetzt auch Ziele beschädigt.
  • Der Raid-Händler hat jetzt eine spezifische Performance, wenn man „Sternenschleuse“ durchgespielt hat.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Calus‘ Schild widerstandsfähiger ist als beabsichtigt.
  • Der Guide-Spiel-Tooltip wurde aktualisiert, um das erforderliche Powerlevel korrekt beim Start anzuzeigen.
  • Die „Robe von Sekris“ (Warlock-Raid-Brustschutz) zeigt jetzt den herunterhängenden Stoff korrekt an.
  • Der Preis für „Sternenschleuse“-Prämien von Benedict 99-40 wurde auf 50 Token angehoben.
  • Benedict 99-40s Ruf-Engramm vergibt keine Waffen mehr.
Kriegsgeist-Kampagne
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem manche Feinde in der Mission „Pilgerreise“ mehr EP gewährten als beabsichtigt.

Everversum

Prisma-Matrix
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler einen permanenten Wegweiser über Tess sagen, wenn sie eine Prisma-Facette in ihrem Charakterinventar besaßen.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem das Prisma-Matrix-Symbol nicht darauf hinwies, dass es neue Gegenstände gibt.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem das Prisma-Matrix-Symbol nicht aufleuchtete, wenn Spieler eine Prisma-Facette in ihrem Charakterinventar hatten.

Clans

Prämien
  • Der Clan-EP-Meilenstein vergibt nun korrekt mächtige Prämien, wenn man ihn abgibt.
  • Manche Spieler erhielten andauern ein Clan-Banner. Das sollte behoben sein, weswegen Spieler jetzt ruhig Clan-Banner bei der Poststelle entfernen können.

Gesten

Allgemein

  • Ein Problem wurde gelöst, durch das manche Spieler, die die „Salutieren“-Geste besitzen, sie nicht einsetzen konnten.
  • Die Geste „Erwecke den Kriegsgeist“ wird jetzt nicht mehr angezeigt, nachdem sie unterbrochen wurde.
  • Der Zusatztext erscheint nun in der Gestenvorschau.

Destiny 2 ist seit dem 6. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die PC-Version ist ab dem 24. Oktober 2017 über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.