News

DESTINY – Diese Woche bei Bungie #14/2017

Guten Morgen Hüter von PlayStation Experience! Auch am heutigen Samstag stellen wir Euch wieder die Neuigkeiten zu Destiny vor, die Bungie geschrieben haben. Unter anderem wurde das nächste Eisenbanner für kommende Woche angekündigt.

Diese Woche bei Bungie stehen wir zwischen zwei Welten.

Destiny 2 ist die Welt, die wir erschaffen. Wir haben eine Vision mit euch geteilt, die die Geschichten zeigt, die wir erzählen werden. Die Zeit ist bald reif, um weitere Schritte in Richtung dieser Welt zu gehen. Noch ist es nicht ganz soweit … aber bald.

Destiny 1 ist die Welt, die wir immer noch betreuen. Dort warten letzte Triumphmomente auf euch, die es zu erreichen gilt. Uns ist es wichtig, das Feuer der Schlacht stets am Lodern zu halten. Wir bestaunen täglich die Hüter, die sich für das Gute in die Schlacht stürzen.

In den kommenden Wochen und Monaten werden die Gespräche über Destiny in diesen beiden Welten stattfinden.

Ihr wollt mehr wissen?

Seit der Enthüllung haben wir sämtliche Fragen katalogisiert, die ihr zu Destiny 2 gestellt habt. Wir hören euch allen zu und sind echt dankbar, dass ihr so neugierig seid. Ihr werdet hier einige Antworten finden.

Wir haben unseren Kalender auf der Startseite aktualisiert. Das könnt ihr dann gleich in eure Kalender übertragen. Am 18. Mai 2017 werden wir euch als Nächstes wieder etwas über Destiny 2 erzählen.

Na ja … dies mal wollen wir nicht nur erzählen. Wir werden es euch zeigen. Die Gameplay-Premiere wird ein unvergesslicher Moment werden – ihr werdet zum ersten Mal sehen, wie sich Hüter in die Action von Destiny 2 stürzen werden. Unser Fokus liegt im Moment darauf, dass der Livestream der Knaller wird. Deshalb werden wir uns bis dahin mit Anmerkungen zu Destiny 2 zurückhalten.

Trotzdem wollen wir weiterhin wissen, was ihr so denkt. Lasst eurer Neugierde freien Lauf. Wir bitten euch nur, es nicht persönlich zu nehmen, wenn wir auf den richtigen Moment warten wollen, um eure Neugierde zu füttern.

Bald im Eisentempel …

Wie erwähnt, verklingen die Schlachtrufe in Destiny 1 noch nicht.

Nächste Woche ist das Eisenbanner zurück. Wenn ihr das maximale Lichtlevel erreichen wollt, dann ist dies eine gute Möglichkeit. Und wenn ihr schon bei Max-Licht seid, dann könnt ihr euren Gegnern hier zeigen, wo der Hammer hängt. Das habt ihr euch verdient!
Beginnt: Dienstag, den 11. April um 19 Uhr MESZ

Endet: Dienstag, den 18. April um 11 Uhr MESZ

Das Spiel wird „Kontrolle“ sein!

Ihr wisst, wie der Hase läuft: Achtet darauf, wo euer Wiedereinstieg ist, und begebt euch schnurstracks in die neutrale Zone in der Mitte. Wenn ihr die dritte Zone einnehmen wollt, dann solltet ihr euch besser sicher sein! Denn da verliert man gerne die Führung.

„Was bekommen wir denn fürs Kämpfen?“

Wie schön, dass ihr fragt …

Automatikgewehre
Schrotflinten
Jäger-Rüstung
Titanen-Rüstung
Warlock-Rüstung
Efrideet wird mit Beutezügen auf euch warten und euch zum Kämpfen animieren. Wir wünschen euch viel Glück. Ihr werdet es brauchen. Achtet auf die Hüter, die vor lauter Raid-Beute geradezu glänzen. Die sind gerade ziemlich selbstzufrieden. Zeigt ihnen die wahre Bedeutung einer Schlacht.

Keine Angst vor dem Ungewissen

Wenn ihr Probleme beim Spielen von Destiny habt, dann wollen wir das wissen. Wie Bluthunde schnüffelt das Destiny Player Support-Team durch das #Help-Forum – stets auf der Fährte von Hütern, die Hilfe gebrauchen könnten. Ihre Mission ist es, der beste Freund eines jeden Spielers zu sein. Natürlich lassen wir die Leute aus eurer Freundesliste, die euch den Hintern im Spiel retten, erst mal außen vor.

Hier ist ihr Bericht.

Zeitalter des Triumphs: Bekannte Probleme
Seit der Veröffentlichung von „Zeitalter des Triumphs“ hat der Destiny Player Support aktives Troubleshooting sowie Untersuchungen durchgeführt, um Problemen auf den Grund zu gehen, die im #Help-Forum gemeldet wurden. Die folgenden Probleme wurden bestätigt:
  • Der Spiel-Client von Destiny kann unerwartet schließen, wenn ein Spieler während der Einlösung des Verbrauchsgegenstands „Knöchel von Eao“ wiedereinsteigt.
  • Spieler erhalten während des Spiels falsche „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuchbenachrichtigungen.
  • Einige Spieler, die ein „Makellos“-Abzeichen für „Prüfungen von Osiris“ besitzen, haben nicht den entsprechenden Fortschritt im Urkundenbuch erhalten.
  • Spieler können keine Reziproken Runen, Gestohlenen Runen oder Zerfallende Bruchstücke von Eris kaufen.
  • Spieler können bei „Das Zurückdrängen der Dunkelheit“ den Freundesempfehlungs-Questschritt nicht abschließen.
  • Spieler können unter Umständen auf ein Problem stoßen, durch das Eliminierungsspiele nicht richtig enden. Bis dies gelöst ist, müssen Spieler eventuell das Match verlassen, um Destiny weiterspielen zu können.
Zusätzlich gehen wir Berichten nach, denen zufolge einige Spieler seit der aktuellsten Wöchentlichen Zurücksetzung keine Schätze der Zeitalter erhalten. Wenn Spieler bereits Schätze der Zeitalter aus einer Wöchentlichen Ritualaktivität besitzen und diese noch nicht geöffnet haben, dann ist es nicht möglich, zukünftige Schätze zu erhalten.

Wir suchen nach einer Lösung für dieses Problem. In der Zwischenzeit empfehlen wir Spielern, „Schätze der Zeitalter“-Belohnungen aus Wöchentlichen Ritualaktivitäten sofort zu öffnen, um den Verlust zukünftiger Belohnungen zu vermeiden.

Zeitalter des Triumphs: Wichtige Informationen
Durch Server-Änderungen wurden die folgenden Probleme behoben:
  • Der Beitrittsprozess bei Rumble-Schmelztiegel-Spieltypen wurde entfernt.
  • Der „Verderben des Oryx“-Urkundenbuchmeilenstein wird jetzt richtigerweise für Spieler freigeschaltet, die eine Aktivität während der Veröffentlichung von „Destiny: König der Besessenen“ gespielt haben.
Wenn eines eurer Probleme nicht im „Destiny Update 2.6.0 Vital Information and Known Issues“-Thread aufgelistet ist, dann postet bitte einen Beitrag im #Help-Forum mit den folgenden Informationen:
  • Das Problem, das aufgetaucht ist.
  • Ein Video oder einen Screenshot, die das Problem zeigen
  • Die Schritte, die zu diesem Problem geführt haben
Destiny 2-Beta
Spieler, die Destiny 2 vorbestellen, erhalten Vorabzugang zur anstehenden Beta, die im Laufe des Jahres erscheint. Die Beta-Codes werden von den teilnehmenden Händlern ausgegeben. Diese können hier https://www.destinythegame.com/de/buy gefunden werden. Bitte beachtet das Folgende:
  • Spieler, die Destiny 2 im digitalen Store einer Plattform vorbestellen, erhalten bei Veröffentlichung der Beta Zugang für dasselbe Store-Konto, mit dem die Vorbestellung vorgenommen wurde.
  • Wenn ihr vor Kurzem Destiny 2 vorbestellt habt und noch keinen Beta-Code erhalten habt, dann wendet euch bitte an euren jeweiligen Händler.
Die Destiny 2-Beta-FAQ findet ihr unter diesem Link: https://www.destinythegame.com/de/beta

Beutezüge und bewegte Bilder

Obwohl zurzeit neue Raid-Herausforderungen anstehen, kommt euer Community Manager trotzdem noch jeden Tag auf die Arbeit. Das zerreißt ihn zwar innerlich, aber er lässt seinen Worten wie immer auch Taten folgen. Die Rituale müssen eingehalten werden. Und die Belohnungen brauchen neue Besitzer.

Cozmo: Euer nächstes Ziel ist ein Kerl, der auf den Namen „Holtzmann“ hört. Er wird seinen Beutezug-Stream nutzen, um Geld für Stack-Up.Org zu sammeln. Das ist eine Veteranen-Wohltätigkeitsorganisation, die Männer und Frauen im Militär durch Videospiele unterstützt. Ihr könnt euch auf jeden Fall ein schmuckes Abzeichen verdienen.

Bungie-Beutezug: Holtzmann
Region: Tennessee (noch …)
Wann: 21:00 Uhr MESZ am 10.04.2017
Konsole: PS4
Playlist: Konflikt
Die Regeln haben sich nicht geändert. Schafft es über die Spielersuche in Holtzmanns Spiel und gewinnt, um euer Abzeichen einzusacken. Gegen Ende der Woche sollte es dann in eurer Abzeichen-Sammlung auftauchen. Weitere Infos findet ihr in unserem Bungie-Beutezug-FAQ.

Abwarten und Tee trinken ist nicht immer leicht. Die Zeit ist der Endgegner. Der 18. Mai kommt schneller als ihr denkt, Sportsfreunde. Wir sorgen dafür, dass es dir Warterei wert war.

Und in der Zwischenzeit halten wir uns mit glorreichen Schlachten geschmeidig.

DeeJ, Ende.

Destiny: Rise of Iron erschien am 20. September 2016 für die PlayStation 4. Unserem Test zum DLC könnt ihr hier nachlesen. Destiny 2 wird am 8. September 2017 für PlayStation 4, Xbox One sowie den PC erscheinen.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.