News

DESTINY – Diese Woche bei Bungie #5/2017

Guten Morgen Hüter von PlayStation Experience! Auch am heutigen Samstag stellen wir Euch wieder die Neuigkeiten zu Destiny vor, die Bungie geschrieben haben. Unter anderem wurde der Hotfix 2.5.0.2 für den 14. Februar 2017 angekündigt.

Diese Woche bei Bungie sehen wir ein Licht am Ende des Tunnels.

Zwischen all den anderen unangekündigten Geschehnissen unter unserem Dach, haben wir hier in den letzten Wochen am nächsten Download für Destiny gearbeitet. Wenn ihr alle Neuigkeiten hier verfolgt habt, dann wisst ihr, dass wir ihn Hotfix 2.5.0.2 getauft haben. Der Name hat zwar nicht so viel Pepp wie zum Beispiel „Der Anbruch“, aber immerhin ist es ja auch kein neues Missionenpaket. In diesem Update machen wir ein paar wichtige Änderungen zum Kampfverhalten zwischen Hütern, deshalb reicht da eine Nummer.

Bisher konnten wir das Veröffentlichungsdatum dieses Pakets ganz „präzise“ mit „Mitte Februar“ definieren. Und jetzt ist unser angestrebtes Ziel, den Hotfix am 14. Februar von unseren Servern auf eure Konsolen rauschen zu lassen. Dienstagmorgen ist immer eine gute Zeit für uns, etwas auf die Gleise zu bringen.

Und es bleibt uns immer noch eine Woche, um über alles zu quatschen – und zwar live.

Abfahrt

In unserem Twitch-Set war es zappenduster, seitdem wir uns das letzte Mal auf unsere Sparrows geschwungen haben, um gegen die liebenswürdigen Jungs von Achievement Hunter anzutreten.

Heute wird alles wieder erleuchtet, damit wir untereinander ordentlich was präsentieren können. Auf unseren eigenen Bildschirmen zeigen wir zukünftige Pläne, die euch leider erst einmal verborgen bleiben werden. Richtig gelesen: Wir machen interne „Bungie only“-Streams. Was wir da wohl so miteinander in unserem eigenen Laden zu bereden haben? Der Sinn dahinter ist, dass jeder auf dem gleichen Stand ist, ohne dass alle ihren Schreibtisch verlassen müssen, denn da wirkt jeder von uns seinen eigenen Zauber.

Nächste Woche zaubern wir dann einen Stream, der für eure funkelnden Kulleraugen gedacht ist. Wir werden die Inhalte des Hotfix 2.5.0.2 in einer Live-Brandschutzübung vorstellen. Dabei setzen wir Sandbox-Designer Josh Hamrick und Greg Peng auf den heißen Stuhl. Letzte Woche haben wir euch eine Vorschau zu ihren Zielen geliefert. Und wenn unser Twitch-Kanal wieder hell erleuchtet wird, dann werden wir uns tiefer in alle schmutzigen Details stürzen.

Sandbox-Update
Mittwoch, 8. Februar
19:00 MEZ

Unser Plan ist es, über die verschiedenen Kampfmöglichkeiten in Destiny zu reden. Was ist der Vorteil von verschiedenen Angriffsstilen? Wie ist ihre Leistung im Vergleich zueinander? Wie wird sich das alles ändern?

Diese und weitere Fragen werden wir beantworten. Seid dabei und hängt mit uns ab. Vielleicht beantworten wir auch eure Fragen.

Es warten Daten. Und Blut.

Freie Bahn

Einige Unterbrechungen des Spiels werden zum Besten aller eingeplant. Und wenn ihr ansonsten unterbrochen werdet, ist es vielleicht einfach eure Konsole, die Faxen macht. Was auch immer der Grund ist, der Destiny Player Support ist euer Retter in der Not.

Hier ist ihr Bericht:

Destiny-Server-Wartung

Diese Woche gab es eine zweite Runde planmäßiger Wartungsarbeiten für die Destiny-Server. Das eigentliche Destiny-Gameplay wurde dadurch nicht unterbrochen und es wurden keine Veränderungen am eigentlichen Spielererlebnis in Destiny vorgenommen.

Wenn ihr während der Wartungsarbeiten Probleme hattet, euch mit den Servern zu verbinden, dann postet bitte einen Bericht ins #Help-Forum und beschreibt, welche Fehlermeldung ihr erhalten habt und wie lange das Problem bestand.

Einsatztruppprobleme bei lokalen Netzwerken

Seit der Veröffentlichung von „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ ist eines unserer größten Anliegen die Aufklärung von Einsatztruppproblemen bei lokalen Netzwerken. Einige Spieler können zurzeit keine Einsatztrupps mit anderen Spielern, die mit dem gleichen Router oder Heimnetzwerk verbunden sind, bilden.

In den letzten Wochen haben wir mögliche Gründe für dieses Problem identifiziert, dass von einem vorherigen Destiny-Update ausgelöst wurde. Unsere internen Team versuchen fieberhaft eine Lösung für dieses Problem zu finden, um diese dann in ein zukünftiges Destiny-Update zu implementieren. Wir möchten an dieser Stelle allen Spielern danken, die zu diesem Problem Berichte in unserem #Help-Forum gepostet haben. Das hat uns bei unseren Ermittlungen wirklich weitergeholfen.

Probleme mit SIVA-Schlüsselfragmenten und Skelettschlüsseln

Neben den Einsatztruppproblemen in lokalen Netzwerken suchen wir auch nach Lösungen zu Berichten über SIVA-Schlüsselfragmenten oder Skelettschlüsseln, die aus dem Charakter-Inventar entfern wird. In vielen Fällen haben betroffene Spieler berichtet, dass das Problem vor allem dann auftritt, wenn das Inventar des Charakter voll von Skelettschlüsseln (5) oder SIVA-Schlüsselfragmenten (200) ist.

Zusätzlich kann dieses Problem auch dann auftreten, wenn man Charaktere wechseln, sich abmeldet, die Spielanwendung schließt oder die Konsole ausschaltet, nachdem man Normale Engramme, die diese Gegenstände beinhaltet, im Spiel gelassen hat.

Bis wir das Problem gelöst haben, möchten wir euch Spielern nahelegen, für genug Platz für diese Gegenstände in eurem Inventar zu sorgen. Außerdem solltet ihr euch immer so bald wie möglich eure „Normalen Engramme“-Belohnungen abholen. Wenn es weitere Updates gibt, findet ihr sie unter help.bungie.net und Nachrichten unter @BungieHelp auf Twitter.

Wir sind schon fast zur Abfahrt bereit. Schaut nächste Woche wieder rein, um zu erfahren, wie unsere Designer eure Kriegsgeschichten, alle Spielerdaten und unsere Playtests vereinen, um mit Fähigkeiten und Waffen eine Gegenbalance im Gefecht zu erschaffen.

Wir wissen, dass ihr ungeduldig seid, wenn es um neue Spielinhalte geht. Aber wir warten auch ganz ungeduldig darauf, euch davon zu berichten, was wir auf die Gleise bringen werden. Wir werden uns bald in der Mitte treffen. Und vergesst nicht, dass ihr auch nach dem nächsten Hotfix nicht zum letzten Mal von unserem Live-Team gehört habt.
Bevor wir euch neue Dinge zum Abknallen liefern, müssen wir aber noch ein Wörtchen mit unseren Waffenmeistern wechseln.
DeeJ, Ende.

Destiny: Rise of Iron erschien am 20. September 2016 für die PlayStation 4. Unserem Test zum DLC könnt ihr hier nachlesen.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.