Die Gamescom wird größer

Vom 5. bis 9. August 2015 ist es wieder soweit und die Spielemesse Gamescom öffnet Ihre Türen.
Auch dieses Jahr werden wieder Tausende Spielefans nach Köln pilgern um sich auf der Gamescom über die neuesten Spielehighlights zu informieren.

Aufgrund der erneuten Steigerung der Fachbesucherzahlen (2014: 31.500, +6 Prozent) und der Position der gamescom als führende europäische Businessplattform der Computer- und Videospielindustrie, erhält auch die business area 2015 zusätzliche Fläche (4.000 Quadratmeter, +7 Prozent) und damit noch mehr Komfort.

Weitere 12.000 Quadratmeter entfallen auf die Entertainment Area.

 

Die Erweiterung der business area und der entertainment area wurden dabei mit allen beteiligten Gremien der gamescom diskutiert und gemeinsam verabschiedet. „Die gamescom wird kontinuierlich weiterentwickelt, um ihre Attraktivität für alle Zielgruppen zu steigern. Mittelfristig ist die gamescom zudem für weiteres Wachstum bei der Anzahl der Aussteller bestens aufgestellt, beispielsweise in den Segmenten ‚family&friends‘ und ‚gamescom table top‘, die in diesem Jahr neu eingeführt werden und die die Anziehungskraft der gesamten gamescom für Besucher und damit auch für die Aussteller weiter erhöhen“, so Dr. Maximilian Schenk, Geschäftsführer des BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware.

Quelle : Gamescom.de

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

 

Advertisements

Kommentar verfassen