Spiele Test

[ DLC TEST ] theHunter: Call Of The Wild – Medved Taiga

Jäger aufgepasst, der schwedische Entwickler Avalanche Studios hat zusammen mit dem dazugehörigen Entwicklerstudio  Expansive Worlds der Jagdsimulation  theHunter: Call Of The Wild den „Medved-Taiga“ DLC spendiert. Wir haben und für euch auf die eiskalte Pirsch begeben.

Einst konnten wir euch in unserem Test die Jagdsimulation schon näher bringen und nun ist der erste DLC erhältlich. Diesmal geht es in den Medved Taiga Nationalpark. Nach Hirschfelden und Layton Lake District haben wir nun ein drittes Jagdgebiet. Diesmal treffen wir auf eine raue und eiskalte Gegend um auf die Jagd gehen zu können.

Mit dem DLC Medved Taiga wird euch ein weiteres 64 Quadratkilometer großes Areal geboten. Schnee und Eis prägen die Landschaft. Der Wind pfeift einem sprichwörtlich eiskalt um die Ohren und das Laufen über die zugefrorenen Seen und Flüsse erzeugt doch schon ein mulmiges Gefühl. Aber keine Sorge, eingebrochen sind wir nicht.

Der DLC bringt satte 32 neue Missionen mit sich und eine doch eher unterhaltsame Geschichte inklusive. Zudem stehen weitere 50 Nebenmissionen zur Auswahl. Das ist viel Holz für einen DLC und um das alles meistern zu können, muss man sich schon schön warm anziehen.

Natürlich bietet die Eiseskälte Sibiriens auch viele Herausforderung mit weiteren Tieren. So stehen  Moschustiere, Rentiere, Wildschweine, Elche, Braunbären sowie der Luchs zum „Abschuß“ bereit…falls euch diese vor die Flinte laufen.

Einmal mehr präsentiert sich das Spiel in einer atemberaubenden Schönheit und zeigt trotz diesem Frost seine ganze gottesfürchtige Natur. Hier zu überleben, da kuschelten wir uns doch ganz schnell warm auf unsere Couch ein. Wir haben viele Wanderungen unternommen und das Naturschauspiel eher genossen, statt hier wild ein Tier nach dem anderen zu erledigen…okay, wir haben dann doch was getroffen.

Wie schon im Hauptspiel wird der DLC ebenfalls vom Wetterwechsel unterstützt und das ist sehr beeindruckend. Ob nun Tag oder Nacht, die Kälte ist spürbar und in den morgendlichen Stunden eine prachtvolle Augenweide. … und solltet ihr mal auf einen Braunbären stoßen, entweder schnell schießen oder schnell reiß aus nehmen.


FAZIT

Mit dem Medved-Taiga DLC erhaltet ihr für das Spiel theHunter: Call Of The Wild eine würdige Erweiterung. Es ist ein wahrer Genuß in dieser doch urbaren Landschaft einen Schritt nach dem anderen zu tätigen. Tiere gibt es genug und mehr als genug Fläche um sich austoben zu können. Dabei steht bei uns eher das Erkunden im Vordergrund, das Staunen und hin und wieder kreuzte dann doch ein Vierbeiner unseren Weg und schon war es passiert. 

Wer das Spiel liebt, sollte unbedingt zu diesem DLC greifen. Einfach wunderschön und unterhaltsam zu gleich. Handy aus, auf die Pirsch gehen und so die Natur warm eingehüllt daheim genießen. 

Der DLC ist für 7,99€ im PlayStation Store erhältlich. 


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.