DYING LIGHT – in Deutschland indiziert ?

Das in Deutschland für den 30. Januar geplante Action-Survival-Horror-Spiel „DYING LIGHT“ könnte bei uns auf dem Index landen.

Laut einigen Medienberichten und Aussagen von Händlern, hat die USK sowohl die schon geschnittene als auch die PEGI Version zur Freigabe abgelehnt. Auch soll ein Verfahren  zur Schnellindizierung in die Wege geleitet worden sein.

Das würde bedeuten, das Spiel erscheint nicht in Deutschland und auch ein Import würde sich als schwierig gestalten.

91nvIkE9puL._SL1500_Noch gibt es aber keine offizielle Einstufung oder ein Statement vom Spieleentwickler Techland.

Advertisements
Advertisements

Kommentar verfassen