ELEX – Day-One-Patch 1.01 verfügbar

Piranha Bytes und THQ Nordic veröffentlichten bereits den Day-One-Patch zum kommenden Science Fantasy-Rollenspiel Elex.

Der Patch ist 5,545GB groß und wir haben für euch die Patch-Notes:

Crafting

  • Man kann nun Schilder aufwerten.
  • Bugfixes für das sockeln von Waffen.

AI

  • Verbesserte Wahrnehmung beim Schleichen.
  • verbesserte Navigation für NPC und Monster.
  • Besseres Partyverhalten von NPCs.

UI

  • Fehlende Icons hinzugefügt.
  • Bugfixes beim Herstellen.
  • Bugfixes für die Weltkarte.
  • Bugfixes für die Fähigkeitenanzeige.

Gameplay

  • Bugfixes für Item Interaktionen.
  • Schlafen regeneriert nun auch Energie.
  • Dietriche brechen öfter ab.
  • Verringerter Fallschaden mit Jetpack.
  • Korrektes Verhalten wenn man auf einer Leiter Schaden erhält.
  • Zusätzliche Stellen für Autosaves.
  • Monsterfallen haben keinen Fokus mehr.

Cutscenes

  • Kleinere Optimierung von Cutscenes-

Story

  • Caja bgeleitet den Spieler zu allen Locations.
  • Es werden nun beide PSI Verstärker verteilt.
  • Kleinere Quest- und Anzeigefixes.

NPCs

  • Kosmetische Verbesserung von einigen Rüstungen.
  • Verbesserte Ansteuerung von Dialoggesten.
  • Verbesserte Gesichtsanimationen bei Frauen.
  • Verbesserte Übergänge bei den Bewegungsanimationen.

Kampf

  • Schilde können nun Fernkampfwaffen blocken.
  • Verbessertes Zielverhalten von NPCs.
  • Behoben das unter gewissen Umständen die Gefährten nicht im Kampf halfen.
  • Granaten prallen jetzt immer an Hindernissen ab.
  • Kugelblitz springt jetzt immer auf das nächste Ziel über.

Dialoge

  • Verbesserte Kamera bei Dialogen.
  • Verbesserte Platzierung der Gesprächsteilnehmer.

Texte

  • Update und fixes.

Engine

  • Verbesserter Sonnenschatten Schattenwurf durch Sonnenstand.
  • Flackerner Nebel behoben wenn die Kamera zu nah an Hindernissen war.
  • Untertitel werden nun Standardmässig deaktiviert, wenn Sprachausgabe und Text gleiche eingestellt sind.

Elex erscheint am 17. Oktober 2017 auf PC, Xbox One und PlayStation 4.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen