FARMING-SIMULATOR 17 – kommt mit Frauenpower und Modding-Support

Fans virtueller Landwirtschaft dürfen sich rechtzeitig zur letzten Ernteperiode im Oktober diesen Jahres auf einen neuen Teil der beliebten Landwirtschafts-Simulator-Franchise des unabhängigen Schweizer Entwicklerteams GIANTS Software freuen.

In den letzten Wochen und Monaten haben die Entwickler zusammen mit astragon Entertainment und Focus Home Interactive schon einige erste Einblicke in die neuen Features des Landwirtschafts-Simulator 17 gegeben, die neben neuen Fahrzeugen und Lizenzpartnern das Spiel durch weitere Inhalte wie zusätzliche Tiere, neue Fruchtsorten und erstmaligen Modding-Support auf den Konsolen erweitern.

Heute soll nun ein weiteres von den Fans lange erwartetes Feature ins Rampenlicht treten und sich zu den bereits bekannten Neuerungen gesellen: Im Landwirtschafts-Simulator 17 werden Spieler endlich Gelegenheit erhalten, auch in die Haut eines weiblichen Agrarprofis zu schlüpfen, wie die ersten Bilder der neuen Farmerin zeigen!

Farming-Simulator 17

Zur Vorbestellung: Farming Simulator 17 [PlayStation 4]

Auch in der realen Welt sind es natürlich nicht nur Männer, die die täglichen Herausforderungen eines modernen Agrarbetriebs zu meistern wissen. Daher können Spieler im Landwirtschafts-Simulator 17 nun ab sofort das Geschlecht ihres Avatars zu Beginn des Spiels auswählen und auch die Kleidung des Charakters entsprechend anpassen. Die neue Geschlechterparität wirkt sich auch auf die Helfer aus: Sowohl Männer als auch Frauen gehen dem virtuellen Landwirt ab sofort fleißig zur Hand.

Der Landwirtschafts-Simulator 17 wird am 25. Oktober 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC/MAC erscheinen. Den Spieler erwarten die neue Umgebung Goldcrest Valley, zusätzliche Tiere für die Viehhaltung, neue Fahrzeuge renommierter Marken wie Challenger, Fendt, Massey Ferguson und Valtra sowie neue Gameplay-Mechaniken, welche der Serie noch mehr Vielfalt und Tiefe verleihen und alte wie neue Fans zu immer wieder neuen Farmabenteuern einladen werden.

Wer vor dem Release schon einmal persönlich seine Felder bestellen möchte, sollte zwischen dem 17. und 21.08.2016 auf der diesjährigen Gamescom in Kölnunbedingt in Halle 8 am 240 m² großen Landwirtschafts-Simulator-Booth (Stand B41) vorbeischauen.


 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube
Advertisements

Kommentar verfassen