News

FIFA 17 – Patch 1.05 erschienen

EA Sports hat heute dem Fußball-Spiel FIFA 17 den Patch 1.05 spendiert.

Der Patch ist ca. 1 GB groß und wir haben für euch die Patch-Notes:

Änderungen an Trikots und dem Latenz-Balken

  • Es wurde ein Problem behoben, wo die Trikots im Trikot-Wahl-Bildschirm nicht immer ordnungsgemäß angezeigt wurden.
  • Während des Spiels können im Team-Management ab sofort keine benutzerdefinierten Spielerpositionen mehr ausgewählt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wo man bei den Squad-Building-Challenges nicht zwischen einem Spieler mit hoher Bewertung und einem mit niedriger Bewertung wechselen konnte. Es konnte passieren, dass die Team-Bewertung nach oben geht.
  • Auf dem Matchup-Screen von FUT Champions wurden Est. Date, Crest und Squad-Name entfernt.
  • Die Grafik des Latenz-Balkens wurde überarbeitet: Sie wird nun mehr Details zur Verbindungsqualität liefern.

Karrieremodus:

  • Es wurde ein Problem behoben, wo die wöchentlichen Löhne im Budget-Tab die tatsächlichen wöchentlichen Löhne nicht korrekt wiederspiegelte

Allgemeine Änderungen:

  • Die Kamera-Wahl für Slow-Motion-Tor-Wiederholungen wurde verbessert.
  • EATV-Buffering wurde bearbeitet.
  • Die Audio-Balance der französischen Kommentatoren wurde angepasst.
  • Die Kommentatoren-Sprache in The Journey entspricht nun der Sprache, die in den Spieleinstellungen gewählt wurde.

Gameplay:

  • Es gab ein Problem, dass Pässe ausgeführt wurden, obwohl keine Taste gedrückt wurde.
  • Bei „low pressure“-Taktiken wurde die Position der Defensiv-Linie angepasst.

FIFA 17 erschien am 29. September 2016 für die PlayStation 4 und Xbox One.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.