Update Patch

FIFA 19 – Patch 1.04 / Titel Update #3 erschienen

Electronic Arts hat heute für FIFA 19 das Titel-Update #3 veröffentlicht, auf der PlayStation 4 der Patch 1.04. Wir haben die Patchnotes für euch:

Gameplay:

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Anpassungen an die Effektivität von Finesse-Schüssen, bei denen der ankommende Ball hinter dem schießenden Spieler kommt, zwischen 135 und 225 Grad, wobei 0 Grad die Richtung ist, in die der Spieler zeigt.
    • Diese Tritte sind jetzt eher von Fehlern betroffen, was möglicherweise zu einer geringeren Genauigkeit, Ballgeschwindigkeit und Ballschleudern führt.
      • Der bedeutendste Einfluss ist zu sehen, wenn der Winkel der einfallenden Kugel 180 Grad beträgt, wobei der Einfluss der Skalierung bis zu einem Winkel der Eintrittskugel von 135 Grad und 225 Grad auf beiden Seiten des Spielers verringert wird.
  • Anpassungen an den Einfluss des defensiven Drucks auf einen Schießspieler:
    • Der Einfluss des defensiven Drucks auf einen Schützen wurde erhöht, wenn er vor dem Schützen kommt.
    • Der Einfluss des Verteidigungsdrucks auf einen Schießspieler wurde verringert, wenn er hinter dem Schießspieler kam.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Schuss, der korrekt ins Netz gerichtet war und einen Standort in der Nähe des Pfostens abzielte, das Netz in einer Schießsituation verfehlt, in der der angreifende Spieler keinen Abwehrdruck hat und nicht aus dem Gleichgewicht gerät, wurde verringert.
  • Beim Dribbeln wurden die Spieler in Situationen, in denen der verteidigende Spieler sich dem angreifenden Spieler von der Seite näherte, zu leicht vom Ball gestoßen. Der angreifende Spieler kann den verteidigenden Spieler jetzt etwas effektiver halten.
    • Der Effekt dieser Änderung wird basierend auf der Stärke des angreifenden Spielers skaliert. Stärkere Spieler sehen den größten Effekt dieser Änderung.
  • Einige Anpassungen an der Geschwindigkeit, mit der ein angreifender Spieler, der gerade den Ball durch ein erfolgreiches Tackle verloren hat, den Ball wiederherstellen kann.
  • Eine geringfügige Reduzierung der Beschleunigung eines Spielers, der die Skillbewegung „Open Up Fake Shot“ ausgeführt hat.
  • Wenn Sie in einem Online-Spiel spielen, können Sie jetzt die Indikatoren für den zeitlichen Abschluss Ihres Gegners sehen.
    • Dies gilt nur für einen Schuss, der einen sehr frühen (roten), frühen (gelben) oder großen (grünen) Schuss erzeugen würde. Dies gilt nicht für späte (graue) Schläge oder für einen Schuss, bei dem der Spieler nicht versucht hat, ihn zu benutzen Zeitliche Fertigstellung.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Beim Versuch, einen Low-Shot-Schuss auszuführen, führte der Spieler manchmal einen Chip-Shot aus.
  • Verbesserungen in Situationen, in denen ein Spieler, der besser in der Lage war, einen Kopfball zu gewinnen, diesen Verlust verlor, weil sich der andere Spieler vor ihm verzog.
  • Einige Probleme wurden behoben, bei denen der Spieler zu spät wechselte oder nicht stattfand, als er gegen einen Luftball verteidigte.
  • Bei der ersten Oberschenkelfalle verlangsamte sich der Spieler, der den Ball erhielt, nach der Falle zu stark.
  • Die Hüter traten den Ball manchmal vorwärts, wenn sie auf ihn zukamen, anstatt ihn aufzuheben.
  • Die Keeper tauchten selten ab, um den Ball abzufangen, nachdem eine Flanke in die Box gemacht wurde und der Ball nahe am Keeper war.
  • Die Hüter reagierten manchmal nicht auf einen Strafstoß, der direkt auf sie oder in deren Nähe geschossen wurde.
  • Die Bewahrer schlugen zuweilen einen zu ersten Mal einen hochgefahrenen Schlag zu weich und zu niedrig, was dazu führte, dass die gegnerische Mannschaft den Ball bekam.
  • Wenn der Spieler, der den Elfmeter ausführt, den Pfosten direkt trifft, ohne dass der Keeper ihn berührt, kann er den Ball erneut spielen, bevor ein anderer Spieler ihn berührt.
  • Benutzergesteuerte Spieler konnten den Keeper in einer Freistoßsituation aus dem Weg schieben.
    • Bewahrer sind jetzt schwieriger zu bewegen.
    • Wenn ein Bewahrer bewegt wird, versucht er, nach dem Verschieben in seine ursprüngliche Position zurückzukehren.
    • Ein Abseits wird gerufen, wenn ein angreifender Spieler während eines Freistoßs den Keeper stört, während er sich in einer Abseitsposition befindet.
    • Verteidiger folgen nicht mehr ihrem Ziel ins Ziel und verursachen möglicherweise Interferenzen mit ihrem Torhüter.
  • In dem seltenen Fall, in dem der Ball auf ein offenes Netz zusteuerte und der angreifende Benutzer die Cancel-Steuerung drückte, versuchte ein offside-angreifender Spieler immer noch, den Ball anzugreifen, was zu einem Offside-Aufruf und einem Rückruf führte.
  • Paul Pogba führte bei einem langen Freistoß die falsche Anlaufanimation durch.

FIFA Ultimate Team (FUT):

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Wir haben den Ablauf der Division Rivalen vor dem Spiel geändert, um die Schwierigkeit einiger Spieler zu verringern, die ein Spiel finden.
    • Ihr Team wird jetzt immer auf der linken Seite angezeigt, und Ihr Gegner wird immer auf der rechten Seite angezeigt, unabhängig davon, welches Team zu Hause oder auswärts ist, und zwar auf den folgenden Bildschirmen:
      • Teamauswahl-Bildschirm.
      • Kit-Auswahlbildschirm.
      • Match-Vorschau-Bildschirm
    • Auf dem Kit-Auswahlbildschirm verwenden beide Teams nun standardmäßig das als Home-Kit zugewiesene Kit.
    • Wenn Sie sich auf dem Bildschirm Teamverwaltung befinden, wird das Wappen Ihres Teams auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt.
  • Wir haben folgende Änderungen am Rollenabschnitt von Dynamic Tactics in FUT vorgenommen:
    • Bei Verwendung der Schaltfläche „Automatisch zugewiesene Spielerrollen“ wird nun der Einfluss der Chemie auf die Attribute eines Spielers bei der Zuweisung von Spielern berücksichtigt.
    • Wenn Attribute auf diesem Bildschirm angezeigt werden, werden auch die Auswirkungen der Chemie auf diese Attribute angezeigt, wenn Sie diesen Bildschirm auf dem Bildschirm FUT Squad anzeigen.
      • Wir haben die Attribute, die auf diesem Bildschirm angezeigt werden, ausgeblendet, wenn auf sie während des Flows vor dem Spiel in allen FUT-Modi zugegriffen wird, aufgrund eines Problems, das wir in einer zukünftigen Titelaktualisierung beheben, wenn verfügbar.
      • Wenn Sie diesen Bildschirm im Team-Management-Bildschirm über das Pause-Menü in einem FUT-Offline-Modus wie FUT-Squad-Battles anzeigen, werden die Attribute immer noch ohne die Auswirkungen der Chemie angezeigt. Dies wird in einem zukünftigen Titel-Update behoben wenn verfügbar.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Stabilitätsproblem in FUT Friendly Seasons, wenn sich der Gegner aus dem Spielablauf vor dem Spiel zurückzieht, während er sich auf dem Kit-Auswahlbildschirm befindet.
  • Stabilitätsproblem nach dem Abspielen einer Wiederholung des FUT Champions Channel.
  • Wenn Sie Ihren FUT Squad Manager austauschen, gilt der vom neuen Manager bereitgestellte Prozentsatzbonus für Verträge nicht, bis sich der Spieler abgemeldet und wieder bei den FUT-Servern angemeldet hat.
  • In der Rangliste der Match Earnings wurde für manche Spieler manchmal der falsche Wert angezeigt.
  • Eines der Starter-Ziele verwies auf eine Funktion, die in FIFA 19 nicht vorhanden ist.
  • Stabilitätsproblem, wenn ein Spieler wiederholt den gleichen Bildschirm aufgerufen hat.

Karrieremodus:

Folgende Probleme wurden angesprochen:

  • Als Manager für die Hyundai A-League wurden Sie nach Abschluss Ihres ersten Spiels immer gefeuert, unabhängig vom Ergebnis.
  • Der Verkauf eines Spielers, der als Quick Sub zugewiesen wurde, verursachte folgende Probleme:
    • Wenn Sie das zugehörige Teamblatt in einem Spiel verwenden, konnten die Spieler den Bildschirm für die Teamverwaltung nicht verlassen, nachdem Sie sie über das Pausenmenü aufgerufen hatten.
    • Visuelle Probleme im zugehörigen Team Sheet bei Anzeige im Squad Hub.

Visual / Presentation:

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Die Assets für 50 neue Starheads von Spielern und Managern wurden hinzugefügt.
  • Updates für eine Reihe von Teamkits und Wappen.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Der im Tottenham Hotspur Stadium abgebildete Hahn schaut jetzt richtig nach Osten.
  • Manchmal wurden Spielermodelle im Hintergrund angezeigt, nachdem ein Spiel beendet wurde.
  • Manchmal erscheint ein weißes Feld im Hintergrund, nachdem eine Übereinstimmung beendet wurde.

* Hinweis – Das folgende Problem wurde mit diesem Patch identifiziert. Wir arbeiten daran, das Update in einem zukünftigen Titel zu beheben, wenn und soweit verfügbar.

  • Wenn Sie während eines Spiels das Set „Select Kick Taker“ in einer Set-Piece-Situation aufrufen, können die Attribute eines Spielers als über 99 angezeigt werden.
    • Dieses Problem ist nur visuell. Der maximale Attributwert in Bezug auf die Auswirkungen auf das Spiel ist 99.
    • Dieses Problem kann in allen Nicht-FUT-Modi in FIFA 19 auftreten.
    • Dieses Problem tritt nur auf, wenn der Spieler einen Formularderhöhung erhalten hat, durch den das betroffene Attribut 99 überschreitet.
Werbeanzeigen

Categories: Update Patch

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.