News

FRIENDLY FIRE 3 – Charity-Livestream mit Gronkh, PietSmiet und Co. startet heute

Der jährliche Charity-Livestream mit Gronkh, PietSmiet und Co. startet heute in die dritte Runde.

Genauer gesagt am heute, am 02. Dezember 2017 um 15:00 Uhr, ab diesem Zeitpunkt könnt ihr live vor den heimischen Empfangsgeräten dabei sein. Übertragen wird der Charity-Stream auf den Streaming-Kanälen von Gronkh, zu finden auf folgenden Seiten:

Als Medienpartner unterstützt Spiegel Online das komplette Event, sodass ihr den Stream auch auf www.spiegel.de/netzwelt finden könnt.

Apropos Gronkh: Natürlich sind auch wieder zahlreiche Gäste mit dabei. Neben PietBrammenJaySep und Chris geben sich auch der eben erwähnte GronkhPandoryaMrMoreGameDer HeiderfisHC0p sowie PhunkRoyal die Ehre. Volle zwölf Stunden wird die Truppe Geld für einen guten Zweck sammeln.

Sponsoren und Spendenempfänger

Hauptsponsor von Friendly Fire 3 ist in diesem Jahr Xbox, zu den Sponsoren zählen außerdem UnitymediaLioncast und THQ Nordic. Hinzu kommen außerdem:

  • GOG.com, die sämtliche Erlöse der Titel „The Inner World„, „Tropico 1-5„, „Gothic 1-3“ und „Pizza Connection 1-2“ während des Livestreams von den jeweiligen Publishern und GOG.com spenden
  • HandyGames, die während des Streams ein Mobile-Bundle anbieten und die Erlöse von „Aces of Luftwaffe“ für die Nintendo Switch spenden
  • Yvolve.de, welche exklusives Friendly Fire-Merchandise anbieten und auch sämtliche Einnahmen hiervon spenden

Alle Einnahmen (abzüglich Eventkosten) gehen in diesem Jahr an den „Verein zur Unterstützung und Förderung neurologisch kranker Kinder „Silberstreifen„, den „Vogelgnadenhof“ und Altenheim für Tiere e.V.„, den „Mukoviszidose e.V.“ sowie das Projekt „Ein letzter Wunsch„.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.