Allgemein

GAMESCOM CITY FESTIVAL2016 – Eine Stadt feiert die Spiele

Games, Music, Street Food und Entertainment: Das gamescom city festival 2016, 19. bis 21. August, bietet Kölnerinnen und Kölnern sowie gamescom-Gästen aus aller Welt auch in diesem Jahr ein attraktives Programm im Herzen der Stadt Köln.

im Herzen der Stadt Köln. Auf insgesamt vier Bühnen, dem Hohenzollernring, Neumarkt, Rudolfplatz und erstmals auch auf dem Platz am Apostelnkloster, treten erneut nationale und internationale Künstler auf und bieten musikalische Unterhaltung vom Feinsten. Und nicht nur Musikfans kommen bei freiem Eintritt auf ihre Kosten:
Mit einem Street Food Markt, Spielstationen für Kids und der Präsenz weiterer Kooperationspartner ist auf dem gamescom city festival 2016 ein tolles Programm geboten.

-Joris, Max Giesinger, Wirtz und weitere Überraschungsgäste als Top-Acts auf der Hauptbühne des gamescom city festivals
– Erweiterung der Bühnenstandorte Neumarkt, Rudolfplatz und Hohenzollernring um den Platz am Apostelnkloster
– Premiere: der Red Bull Tourbus erweitert das Musikprogramm
– Rekord: Street Food Markt mit über 40 Anbietern sorgt für ein    breites und vielfältiges kulinarisches Rahmenprogramm in noch  größeren Dimension
– Starkes Engagement: Angebote für Kinder und junge Familien

Erfreulich, und zugleich ein Zeichen für die hohe Attraktivität des gamescom city festivals über alle Altergruppen hinweg, ist auch, dass die Kooperationspartner, Förderer und Sponsoren der Veranstaltung über die Jahre treu verbunden waren und es weiterhin bleiben.

So wird nicht nur wieder Super RTL auf dem Neumarkt die gerade bei jungen Familien so beliebte ToggoTour am Samstag und Sonntag präsentieren. Auch VW wird mit seinen beeindruckenden entertainmentbezogenen Inszenierungen auf dem Rudolfplatz das Festivalprogramm erneut bereichern.


 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube
Werbeanzeigen

Categories: Allgemein

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.