Update Patch

GHOST RECON WILDLANDS – Patch 1.23 ist verfügbar

Ubisoft hat für das Open-World Spiel Ghost Recon Wildlands den Patch 1.23 veröffentlicht. Wir haben die Patchnotes des 14,540 Gb großen Updates für euch.

  • Ein kurzer Lauf auf dem HK416 hinzugefügt und das Iron Sight Problem behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Speicherplatz nach dem Beenden des Hauptmenüs gelöscht wurde, wenn der Spieler eine Mission abbricht, während er im Geistermodus besiegt wird
  • Das Image von Valkyrie wurde angepasst, als sie den Geist für die Mission des Erzengels anruft, um dem Aussehen zu entsprechen, das sie im Spiel hat
  • Es wurde ein Problem im Beobachtermodus behoben, bei dem der Beobachter die gleichen Rundenende- oder End of Match-Meldungen erhielt wie der Spieler, den er in „Zentrierte Kamera“ („Sieg / Niederlage“ und „Runde verloren / gewonnen“) gesehen hat.
  • Im Ghost-Modus erhalten Spieler jetzt 50% mehr XP und Ressourcen
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.