HOMEFRONT THE REVOLUTION – es wird zurück geschlagen

Auf der GamesCom Pressekonferenz gab es nun endlich Neuigkeiten zu dem Ego-Shooter HOMEFRONT.

Der erste Teil konnte durch seine doch mögliche Realität in der Story überzeugen. Doch das Gesamtbild von Homefront wurde durch den Pleitegeier getrübt. Deep Silver und Koch Media übernehmen nun die Position des Publishers und ab geht es zur Revolution.

In der PR von Microsoft war auch die Rede von einer Beta für den Multiplayer (für die X-Box).

Aktuelles Gameplay gab es natürlich auch zu bestaunen:

Das Spiel wird unter anderen auch für die Playstation 4 erscheinen.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen