News

HUMAN: FALL FLAT – unscheinbarer Rätselspaß verkauft sich gut

2016 im Early Access auf PC erschienen, dann nach und nach auf allen Plattformen released. Jetzt hat Curve Digital den Erfolg von Human: Fall Flat mit Zahlen untermauert.

Die Zahl von vier Millionen verkauften Einheiten, über alle Plattformen hinweg, ist schon eine Ansage. Das Spiel begeistert die Gamer auf der ganzen Welt. Ihr schaut eben den Trailer und wir fassen die Chartplatzierungen für euch zusammen.

Jetzt habt ihr bestimmt eine Ahnung, warum dieses Rätselspiel so beliebt sein könnte. Der eShop von Nintendo in Europa, USA und Japan wurde gerade zu erobert. Top 5 und das Spiel konnte sich neben Nintendos Maskottchen behaupten. Im PS-Store USA eroberte Human: Fall Flat im Dezember die Top 10. Dazu ist das Spiel eins der Top Games 2018 auf Steam und wird im Summer Sale verfügbar sein.

Human: Fall Flat wurde als Ein-Mann-Projekt von No Brakes Games gestartet und hat sich zu einem kleinen Erfolg entwickelt, mit dem weder Entwickler noch Publisher gerechnet haben. Der Erfolg wird noch weiter ausgebaut. So erhält das Spiel nun Japanische und Koreanische Sprachpakete und soll sich dann in Asien noch besser verkaufen.

Das Spiel ist für Playstation 4, XBox One, Nintendo Switch und PC verfügbar. Im PS-Store kostet das Spiel 14,99 €.


Werbeanzeigen

1 reply »

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.