News

INDIVISIBLE – Neue Inhalte zur E3

Mehr als 2,2 Millionen Dollar hat 505 Games für ihr Plattform- und Actionrollenspiel Indivisible via Indiegogo-Kampagne gesammelt und seit 2017 ist die Beta-Demo für Backer spielbar. Nun erscheint neuer Content.

Die Schöpfer konnten mit ihrem millionenfach verkauften Kampfspiel Skullgirls so viel Vertrauen bei den Fans wecken, dass es recht schnell gelang das neue Projekt Indivisible zu finanzieren. Nun gibt es einen neuen E3 Trailer.

Die Beta-Demo für Unterstützer enthält nach dem Update neue Kampfmechaniken und drei neue Charaktere. Dies sind die Pflanzenbeschwörerin Nuna, der Revolverheld Latigo und die ungestüme Piratenkönigin Baozhai. Außerdem haben die Spieler die Möglichkeit gegen den neuen „Hybrid-Boss“ Pindayar zu kämpfen. „Hybrid“ ist hierbei der Kampfstil gegen den Boss. Man wechselt fließend zwischen strategischem Rollenspiel-Kampf und actiongeladenem Plattform-Gameplay.

In Indivisible begibt der Spieler sich in eine durch verschiedene Kulturen und Mythologien beeinflusste Fantasywelt. Er erlebt die Geschichte von Ajna, über deren Leben das Chaos hereinbricht, als ihre Stadt angegriffen wird. Durch dieses Ereignis wird eine mysteriöse Kraft in ihr erweckt, die sie befähigt bestimmte Individuen in ihr Wesen zu absorbieren. Durch Wut und diese Kraft getrieben, macht sie sich auf, den Kriegsherrn zu stürzen, der sie in diese Situation getrieben hat.

Indivisible wird für Playstation 4, XBox One, PC mit Windows und Linux und Nintendo Switch entwickelt.


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.