News

LIFE IS STRANGE: BEFORE THE STORM – Chloe wird nicht von Ashly Burch gesprochen

Ashly Burch gab auf Twitter bekannt, dass sie Chlose Price in Life is Strange Before the Storm nicht vertonen wird.

Aufgrund des Synchronsprecher-Streik der Videospiel-Branche gab die Synchronsprecherin, Ashly Burch, von Chloe Price aus dem 1. Teil von Life is Strange bekannt, dass sie  Chloe nicht sprechen wird.

Ashly Burch schrieb auf Twitter:

Hey an alle, zu der Frage der Fans – Ich bin nicht in der Lage, meine Rolle als Chloe in Life is Strange: Before the Storm wegen der SAG-AFTRA Streik zu vertonen.

Weiter schrieb sie:

Chloe bedeutet mir viel. Dankbar bin ich für die Gelegenheit, diesen Charakter [in Life is Strange] gesprochen zu haben.

Die neue Synchronsprecherin von Chloe Price wird Rhianna DeVries sein.

Ihr spielt im Prequel die 16-jährige Chloe, die eine ungewöhnliche Freundschaft mit Rachel schließt, einem hübschen und beliebten Mädchen, das für den Erfolg bestimmt ist. Als Rachels Welt durch ein Familiengeheimnis auf den Kopf gestellt wird, brauchen die beiden die Stärke, die ihnen diese neugefundene Allianz bietet, um ihre Dämonen zu besiegen.

Die 1. Episode von Life is Strange Before the Storm wird bereits am 31. August 2017 für PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Die anderen 2 Episoden folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Ihr könnt ab sofort den Season Pass im PlayStation Store vorbestellen.


 Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.