LIFE IS STRANGE: BEFORE THE STORM – Episode 3 erscheint am 20. Dezember

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass Hell is Empty, die dritte Episode von Life is Strange: Before the Storm ab dem 20. Dezember 2017 für Xbox One, PlayStation 4 und PC (Steam) erhältlich sein wird.

Der zugehörige, brandneue Trailer zeigt, wie die Protagonistin Chloe damit kämpft, ihre Emotionen in den Griff zu bekommen und wie die Story-Ereignisse auf einen dramatischen Abschluss zurasen. Spieler erleben also nun die finalen Konsequenzen all ihrer bisherigen Taten. Während die Freundschaft zwischen Chloe und Rachel Amber neue, emotionale Höhen erreicht, entdeckt Chloe schreckliche Geheimnisse, die ihr einige der schwersten Entscheidungen ihres noch jungen Lebens abverlangen …

„Das Entwicklerteam von Deck Nine hat mit viel Herzblut an diesem Spiel gearbeitet“,

sagt Jeff Litchford, Vizepräsident von Deck Nine Games.

„Wir sind zutiefst geehrt von der Liebe und Leidenschaft, die uns die Fans entgegengebracht haben.“

Life is Strange: Before the Storm spielt in Arcadia Bay, drei Jahre vor den Ereignissen des ersten Spiels der Reihe. Spieler schlüpfen in die Rolle der rebellischen, 16-jährigen Chloe Price, die eine unerwartete Freundschaft mit Rachel Amber schließt, einem hübschen und beliebten Mädchen, das für den Erfolg vorherbestimmt ist. Als Rachels Welt durch ein Familiengeheimnis auf den Kopf gestellt wird, brauchen die beiden Mädchen diese neu gefundene Allianz, um ihre Dämonen zu überwinden.

Die erste von drei Episoden von Life is Strange: Before the Storm trägt den Titel „Awake“ und ist seit dem 31. August für Xbox One, PlayStation 4 und PC (Steam) erhältlich. Ebenfalls verfügbar ist die zweite Episode mit dem Titel „Brave New World“. „Hell is empty“ bildet nun ab dem 20. Dezember 2017 das große Finale der Staffel. In der exklusiv in der Deluxe Edition enthaltenen Bonus-Episode „Lebewohl“ können Fans zu einem späteren Zeitpunkt die junge Max Caufield spielen und wohl zum letzten Mal die Freunde Max und Chloe zusammen sehen.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen