News

MADDEN NFL 19 – neue Details und Release bekanntgegeben

Heute gab Electronic Arts auf der EA PLAY neue Details zu EA SPORTS Madden NFL 19 bekannt: Zum dritten Mal in der Geschichte der Franchise, kehrt EA SPORTS Madden NFL 19 auf den PC zurück und bietet den Spielern die Möglichkeit auf einer weiteren Plattform das Gridiron zu betreten. Neben zahlreichen Neuheiten im Franchise-Modus und in Madden NFL 19 Ultimate Team, erleben die Spieler die Fortsetzung von Longshot mit den bekannten Gesichtern von Devin Wade und Colt Cruise.

Mit der Real Player Motion Technologie, einem neuen Animationssystem, das Ansprechempfindlichkeit und Spielerpersönlichkeit auf ein neues Level bringt, werden Spieler noch mehr Präzision erleben, wenn sie diese Saison auf dem Gridiron laufen, cutten, fangen und Erfolge feiern. Außerdem gibt es noch authentischere Wege, einen NFL-Kader aufzubauen, sowie die Möglichkeit, Spieler zu trainieren und zu entwickeln. NFL-Ruhm zu erlangen, fühlte sich noch nie so persönlich an. EA SPORTS Madden NFL 19 ist vollgepackt mit neuen Funktionen, die alle dazu gedacht sind, neue Wege in der Spielerkontrolle zu beschreiten. Diese können erstmals seit zehn Jahren auch auf dem PC nachempfunden werden.

„Wir haben mit Mitgliedern der Community gemeinsam an EA SPORTS Madden NFL 19 gearbeitet, um ein tieferes, immersiveres Footballspiel zu schaffen, das Spielern das gibt, was sie wollen — mehr Freiheit, mehr Kontrolle und wichtige Verbesserungen an Lieblingsmodi der Fans“, sagte Carlos Guerrero Sr. Produzent von EA SPORTS Madden NFL 19. „Die Real Player Motion Technologie gemeinsam mit neuen Tools zum Aufbau einer Franchise wie Positions-Archetypen und der Rückkehr von benutzerdefinierten Draft-Klassen sind Funktionen, die Football-Fans unterhaltsam und fesselnd finden werden. Madden NFL 19 verbessert das authentische Football-Erlebnis auf viele Arten.“

Im EA SPORTS Madden NFL 19 Franchise Modus können Spieler die offensiven und defensiven Schemes auswählen, die am besten zu ihrem Spielstil passen, während sie in Einzel- und/oder Mehrspielersaisons antreten. Die Schemes sind auch mit einem neuen intuitiven Weiterentwicklungssystem verbunden, das auf authentischen Positions-Archetypen basiert. Durch diese Tools stehen die virtuellen Coaches vor einer großen Entscheidung: Wollen sie jetzt gewinnen oder ein Team für die Zukunft aufbauen?  NFL-Fans werden mit der Einführung des sogenannten Custom Draft Class Creators, Zugriff auf eine von der Community heißersehnte Funktion haben. Hier können Fans ihre eigenen Draft-Klassen erstellen, mit Spielern aus der Vergangenheit und Gegenwart, die im Franchise Modus eingesetzt werden können.

EA SPORTS Madden NFL 19 Ultimate Team gibt Fans noch mehr Möglichkeiten, sich ihren Pfad zum Ruhm selbst auszusuchen, da sie durch die neuen Trainings-Tools ihre Lieblingsspieler mit Spieler-Aufwertungen auf eigene Art verbessern können.  Für Spieler, die beweisen wollen, dass sie in Solo-Herausforderungen die Besten sind, gibt es eine neue Einzelspielererfahrung namens MUT Solo Battles. Diese hat ein Belohnungssystem nach dem Leaderboard und erlaubt den Fans, ihre Fähigkeiten auf dem Feld zu zeigen, während sie gegen andere Spitzenspieler von Ultimate Team antreten.

Auch die Geschichte um Devin Wade und Colt Cruise wird in EA SPORTS Madden NFL 19 fortgesetzt. Longshot: Proving Grounds bietet noch mehr Tiefe, während die beiden beliebten Charaktere ihre persönlichen Reisen auf und abseits des Football-Feldes fortsetzen. Während Devin Wade sich im Trainingscamp der Dallas Cowboys beweisen muss, geht es für seinen Freund Colt Cruise darum, sich eine neue Chance in der NFL zu erkämpfen, nachdem ihn Probleme abseits des Gridirons beschäftigt haben.

EA SPORTS Madden NFL 19 ist ab dem 10. August 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und für PC verfügbar.

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.