Update Patch

MONSTER HUNTER: WORLD – Patch 4.01 ist online

Capcom hat Monster Hunter: World heute mit dem Patch 4.01 ausgestattet. Wir haben für euch, wie immer, die Patch-Notes des 95,43MB kleinen Patch:

Wichtige Änderungen

  • Die Suchbedingungen für die Spielersuche-Suchoption der Online-Sitzungen wurden entspannt. (Wenn du JR 100 oder höher erreicht hast, kann dich „Spielersuche“ an Online-Sitzungen vermitteln, die von Spielern mit JR 100 bis 999 erstellt wurden.)
  • Die Bezeichnungen für Untersuchungen in anderen Sprachen wurden angepasst, um Japanisch zu entsprechen. Die Namen enthalten nun das Hauptziel und den Quest-Typ (jagen, fangen oder töten). Zu den betroffenen Sprachen gehören: Arabisch, brasilianisches Portugisisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch und Spanisch.
    Beispiele:
    Tötungs-Untersuchung ⇒ Töte: Groß-Jagras
    Jagd-Untersuchung ⇒ Erjage: Groß-Jagras
    Großjagd-Untersuchung ⇒ Erjage: Groß-Jagras, u.a.
    Fang-Untersuchung ⇒ Fange: Groß-Jagras
  • Fehler bezüglich der Informationen zur Kundenberatung wurden in traditionellem Chinesisch und Russisch korrigiert.
  • Dieses Update enthält zudem andere kleinere Fehlerbehebungen.

Monster Hunter: World wird am 26. Januar 2018 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht, für den PC erscheint das Spiel im Herbst 2018.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.