News

Neue Details zu Battlefield Hardline !

Es sind nur noch knapp 2 Monate  bis Battlefield Hardline erscheint und auch die nächste Beta soll wahrscheinlich Anfang Februar starten.
Grund genug für die Entwickler wieder einige Details bekannt zu geben.
Als erstes wurden auf der offiziellen Webseite alle Maps vorgestellt.
Sie hören auf den Namen Downtown, Bank Job, The Block, Dust Bowl, Hollywood Heights, Growhouse, Derailed, Riptide und Everglades.

Bank Job und Dust Bowl wird man in der kommenden Beta spielen dürfen.
Eine 3. Beta Map muss erst noch von den Battlefield 4 Spielern „gewonnen“ werden.
Wenn man es schafft plattformübergreifend 2 Milliarden Punkte im Rush Modus bis zum 24.Januar zu erspielen wird die 3.Beta Map kommen.

Von Lead Multiplayer Designer Thaddeus Sasser gab es vor kurzem ein Q&A wo er einige Details der Battlefield Community verriet :

  • Keine Levelgrenze im Beta Stadium. Alle Freischaltungen verfügbar.
  • Freischaltung von Waffen in verschiedener Reihenfolge, sofern man das Geld besitzt.
  • Einige Freischaltungen mit versteckten Anforderungen.
  • Keine Single-Player Freischaltungen für Multiplayer.
  • Keine Übertragung von Beta Freischaltungen zum fertigen Spiel.
  • Bessere Impact-Sounds mit “death scream”.
  • Erhöhte Spieler Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Kein Body Armor Field Upgrade.
  • Änderung des Loadouts während single-elimination Spielen.
  • Keine Frag Runden für Shotguns.
  • Conquest und TDM-Unterstützung von 64 Spielern auf Xbox One, PlayStation 4 und PC.
  • Unterstützung von 64 Spielern nur auf bestimmten Karten.
  • Kein Rush-Mode.
  • Kein Counter-Knife.
  • Kein kaufen von in-Game Geld mit echtem Geld.

Neben den bisher bekannten Spielmodis  Conquest, Heist, Blood Money, Rescue, Team Deathmatch und Hotwire wird Battlefield Hardline zum Launch einen weiteren Modus bieten.

Dieser hört auf den Namen „Crosshair“ und wurde jetzt vorgestellt.
In diesem Modus geht es darum:
Fünf Verbrecher treten gegen vier Polizisten und einen VIP an. Es wird keine Respawns geben und die Rundendauer ist auf maximal drei Minuten begrenzt, bis der VIP oder ein ganzes Team ausgelöscht wurde. Alternativ endet die Runde, sobald der VIP entkommen ist.

Ein kurzes Video haben die Kollegen von IGN aufgenommen

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+ und Youtube.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.