Nur 40 von 100 Spielern beenden THE ORDER 1886

Man sollte eigentlich glauben das gerade bei Spielen mit kurzer Spieldauer so ziemlich jeder Gamer auch bis zum Ende spielt.
Viele Gamer sind gerade zu entrüstet wenn Sie hören das Spiel XY mit einer relativ kurzen Spieldauer erscheint.
Umso erstaunlicher ist es da, wenn man dann , dank der PS4 Trophäen, erkennen kann das (am Beispiel von The Order 1886) gerade mal 40 von 100 Spielern auch bis zum Ende „durchgehalten“ haben.

The-Order-1886-A-knight-No-More

Gerade bei The Order 1886, welches ja mehr einem interaktivem Film ähnelt ist dies verwunderlich.
Da hat die Story wohl nicht jedem wirklich zugesagt.

Wir haben noch einige weitere Beispiele von Spielen die, manchmal auch unverdienterweise, nicht zu Ende gespielt worden :

Killzone shadow Fall – Complete level ‘The Savior’ and prevent the escalation of a new war – 21.8%

Metal Gear Solid V Ground Zeroes – Clear the Ground Zeroes Mission 66.9% / Clear all missions – 10.1%

Outlast – Finish the Game – 20.2 %

Knack – complete all chapters 23.7%

The Last of Us Remastered – complete the game on Easy – 39.7% / On Normal 30.5%

Infamous Second Son Finish the Game with Good Karma – 49.2 / Finish the story evil Karma – 26.9%

Assassin’s Creed Unity Complete Sequence 12 – 34.7%

Resident Evil Remaster finish the game on very easy or higher – 30.5 / on normal 12.1%

Eigentlich verwunderlich , aber vielleicht ist man heutzutage schon fast zu verwöhnt oder gibt sich dann doch lieber dem Neu erscheinenden Spiel hin.

Was ist da Eure Meinung ?

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen