Heimkino

ONKYO – der TX-RZ830 bietet den Einstieg in das Premiumsegment

Der japanische Hersteller von Unterhaltungselektronik Onkyo brachte mit dem TX-RZ830 in diesem Sommer einen THX zertifizierten AV-Receiver auf den Markt und bietet damit einen Einstieg den Klang- und Soundfetischisten in das Premiumsegment.

Das Bild in 4K samt HDR oder Dolby Vision sind heute nicht nur auf Blu-rays im kommen, denn auch das Tonformat Dolby Atmos findet sich heute bei ausgewählten Spielen auch schon. Um in den Genuß dessen zu kommen, wird natürlich auch ein passender AV-Receiver benötigt. Dabei bietet Onkyo schon viele Geräte um Dolby Atmos erleben zu können. Doch mit der Zeit wachsen nicht nur bei uns die Ansprüche und wer gerne mehr will, für den hat Onkyo den TX-RZ830 im Portfolio. Wir haben uns den Receiver mal angeschaut.

Mit dem TX-RZ830 verspricht uns Onkyo Entertainment wie man es noch nie erlebt haben soll und das alles zu einem sehr ansprechenden Preis von rund 1000 Euro. Der Preis liegt nach unserer Ansicht in einem Bereich, der im Premiumsegment eher als günstig anzusehen ist. Bedenken wir alleine was heute ein neues Handy oder gar eine aktuelle Grafikkarte kostet, so bietet Onkyo mit TX-RZ830 schon einiges. Was alles im RZ830 ist, schauen wir mal.

Damit der RZ830 auch im Premiumsegement Fuß fassen kann, hat Onkyo dem RZ830 eine Vollausstattung spendiert. Neben dem THX zertifizierten Klang, bietet jeder Kanal bis zu 180 Watt. Dabei bietet der RZ830 eine Boxen-Konstellation von 9.2 was einem gar eine Atmos Boxenaufstellung von 5.2.4 ermöglicht. Dies bedeutet 5 Raumklanglautsprecher, 2 Subwoofer und gleich 4 Atmos Höhenlautsprecher. Zudem bietet der AV-Receiver reichlich Anschlußmöglichkeiten.

Der Onkyo TX-RZ830 bietet viel für wenig Geld und dürfte jedem Filmfan ein mehr als nur ordentliches Klangvergnügen bietet, denn selbst die aktuellen Spielekonsolen wie Xbox One und PlayStation 4 lassen sich wunderbar damit verbinden. Die komplette Ausstattung haben wir nochmal aufgelistet.

HIGHLIGHTS

  • 180 W pro Kanal
  • THX Certified Select Kino-Klangqualität
  • dynamische Audioverstärkung mit 5 Hz–100 kHz Wiedergabe
  • 5.2.4-Kanal Dolby Atmos und DTS:X (7.2.4-Kanal mit externem Verstärker)
  • HDMI 7 Eingänge (1 Vorderseite), Hauptausgang und Sub-Ausgang/Zone 2 Out zur Unterstützung von 4K/60 Hz, HDR10, Dolby Vision, BT.2020 und HDCP 2.2 Durchleitung
  • Integriertes Chromecast-Technologie
  • Kompatibel mit dem Google Assistant
  • 5 GHz/2.4 GHz Wi-Fi, DTS Play-Fi Technologie, FlareConnect, AirPlay, Amazon Music, Spotify, TIDAL, Deezer, TuneIn

ERWEITERTE MERKMALE

  • THX Certified Select Kino- und Tonqualität
  • HDMI unterstützt HDR10, HLG, Dolby Vision, BT.2020 und 4K/60 Hz und HDCP 2.2 Durchleitung
  • Dolby Atmos und DTS:X Wiedergabe über 5.2.4 oder 7.2.2 Kanäle
  • Mehrkanalige 11.2 Vorverstärkerausgänge und 7.2.4-Kanal Wiedergabe mit externer Stereo-Endstufe
  • Powered ZONE 2 und Powered ZONE 3 Lautsprecherausgänge, Zone 2 und Zone 3 Pre-/Line Ausgänge mit DACs für digitale und analoge Audio-Wiedergabe
  • Cross-kompatibles Upmixing für Dolby und DTS Soundtracks mit Dolby Surround und DTS Neural:X Lösungen
  • AccuEQ Advanced erweiterte Kalibrierung der Raumakustik mit Korrektur stehender Wellen und AccuReflex™ Phasenausrichtung für Dolby Atmos-fähige Lautsprecher
  • Stabile 5 GHz/2.4 GHz Wi-Fi Verbindung
  • Komfortables Multi-Room Management mit der Onkyo Controller App
  • Audio-Streaming mit integrierter Chromecast-Technologie und Sprachsteuerung über Geräte mit integriertem Google Assistant
  • DTS Play-Fi Multi-Room Wiedergabe-Technologie über Onkyo Music Control App
  • FlareConnect Multi-Room-Wiedergabe zu kompatiblen Komponenten
  • Unterstützt Audio-Streaming von iPad, iPhone, Mac und iTunes via AirPlay
  • Amazon Music, Spotify, TIDAL und Deezer Musik-Streaming-Dienste und TuneIn Internet Radio
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe einschl. DSD 11.2/5.6/2.8 MHz, 192 kHz/24-bit FLAC, WAV (RIFF), AIFF, ALAC und Dolby TrueHD
  • Bluetooth wireless Audio-Technologie für Mobiltelefone, Laptops und PCs (Version 4.1 + LE, Profil:  A2DP v1.2, AVRCP v1.3).
  • Advanced Music Optimizer für verbesserte, komprimierte, digitale Audioqualität (Bluetooth Audio integriert)
  • Integrierter, rauscharmer Phono-Vorverstärker für Moving-Magnet-Systeme (MM)
  • Unterstützt L/R Bi-Amping vorne
  • 480i De-Interlacing (480i bis 480p) via HDMI

MERKMALE VERSTÄRKER

  • 180 W/KCh (6 Ω, 1 kHz, 1 % THD, 1 Kanal ausgesteuert, IEC)
  • Digitales, dynamisches Onkyo Audioverstärkungssystem
  • 5 Hz–100 kHz Wiedergabe und Hochleistungs-4-Ohm-Lautsprecher
  • Maßangefertiges Hochstromnetzteil (H.C.P.S.)
  • Extra große, maßgeschneiderte Blockkondensatoren für sofortige Leistung
  • VLSC (Vector Linear Shaping Circuitry) Hochfrequenz-Rauschunterdrückung (L/R Kanal vorne)
  • Verstärkerschaltung ohne Phasenverschiebung für ein sauberes und zusammenhängendes Klangbild
  • Diskrete Endstufen-Schaltung für geringe Verzerrung

VERARBEITUNGSMERKMALE

  • Dolby Atmos und DTS:X Wiedergabe über 5.2.4-Kanal oder 7.2.2-Kanal (7.2.4-Kanal mit externer Stereo-Endstufe)
  • HDMI Support für 4K/60 Hz, HDR10, HLG, Dolby Vision, 3D, Audio-Rückkanal, DeepColor, x.v.Color, LipSync, Dolby Atmos, Dolby TrueHD, DTS:X, DTS-HD Master Audio, DSD, DVD-Audio, Super Audio CD (SACD), Mehrkanal-PCM und CEC
  • Präzisions AKM (AK4458) 384 kHz/32-bit Mehrkanal-DAC
  • PLL (Phase Locked Loop) Jitterunterdrückungs-Technologie für S/PDIF Audio
  • 32-bit Digitaler Signalprozessor (DSP)
  • Makellose Wiedergabe von Audio-only-Quellen im Pure Audio Modus
  • Listening Modes für Gaming (Rock, Sports, Action und RPG)
  • Virtueller Raumklang in Theater-Dimensionen
  • Direktmodus für die Audio-Wiedergabe in fast der gleichen Qualität wie die Original Audio-Quelle
  • Unabhängige Klangsteuerung (Bässe/Höhen) für alle Kanäle

ANSCHLUSSMERKMALE

  • 7 HDMI Eingänge (1 vorne), Hauptausgänge und Sub/Zone 2 Ausgänge
  • Power USB-Anschluss (5 V, 1 A) für Audio-Wiedergabe (hinten)
  • 2 Composite-Video-Eingänge und 2 Component-Video-Eingänge
  • 3 digitale Audioeingänge (2 optische und 1 koaxialen)
  • 6 analoge Audioeingänge, 1 Stereo 3.5 mm Analogeingang (vorne)
  • Phono-Eingang (MM) und Equalizer für Turntable-Anschluss
  • Mehrkanälige 11.2 Vorverstärkerausgänge
  • 2 Subwoofer Vorverstärkerausgänge
  • 6.35 mm Kopfhörerbuchse (vorne)
  • Lautsprecher-Set-up Mikrofon Eingang (vorne)
  • 12 V Triggerausgang, IR Eingang, IP Steuerung und RS232 Support
  • Abnehmbares Stromkabel
Werbeanzeigen

Categories: Heimkino

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.