Update Patch

PALADINS – Patch 1.58 / 1.0.1 verfügbar

Die Hi-Rez Studios veröffentlichten heute den Patch 1.58 bzw. 1.0.1 für ihren Ego-Hero-Shooter Paladins

Wir haben für euch die Patch-Notes:

ALLGEMEIN

Battle-Pass

Mit 1.0b ist es nun möglich, die Battle-Pass-Herausforderungen anzugehen! Herausforderungen bieten eine Möglichkeit, euren Fortschritt im Battle-Pass zu beschleunigen, indem ihr im Spiel bestimmte Aufgaben meistert. Schafft ihr es vor dem Ablauf des Battle-Passes alle Herausforderungen zu meistern, erhaltet ihr dafür den legendären Titel „Mecha-Champion“.

Herausforderungen – Level 1:

Werden auf Battle-Pass-Stufe 2 freigeschaltet

Der Abschluss aller Herausforderungen gewährt 200.000 Battle-Pass-EP

Herausforderungen – Level 2:

Werden auf Battle-Pass-Stufe 11 freigeschaltet

Der Abschluss aller Herausforderungen gewährt 400.000 Battle-Pass-EP

Herausforderungen – Level 3:

Werden auf Battle-Pass-Stufe 21 freigeschaltet

Der Abschluss aller Herausforderungen gewährt 600.000 Battle-Pass-EP

Herausforderungen – Level 4:

Werden auf Battle-Pass-Stufe 31 freigeschaltet

Der Abschluss aller Herausforderungen gewährt 800.000 Battle-Pass-EP

Herausforderungen – Level 5:

Werden auf Battle-Pass-Stufe 41 freigeschaltet

Der Abschluss aller Herausforderungen gewährt 1.000.000 Battle-Pass-EPSchaltet den legendären Titel „Mecha-Champion“ frei.

Ladebildschirm-Grafiken

Kartengrafiken für folgende Skins hinzugefügt:

Cassie: Standard, Koralle Evie: Standard, Beschwörung Drogoz: Standard, Furchtjäger, Tyrann, HRX 2018 Ruckus: Standard, Ritzel Zhin: Standard, Nomade

Sonstiges

Die Vorschau-Modelle können nun auch im Profil-Ausrüstungsmenü und im Battle-Pass-Menü rotiert werden.

Anpassungen

Die Galaxie-Truhe kehrt zurück und wurde um zwei neue Skins ergänzt: Söldner Strix und Erbin der Galaxie Lian.

Sichert euch jetzt diese und weitere Skins aus fernen Galaxien in der Galaxie-Truhe!

Söldner Strix

Verfügbar in der Galaxie-Truhe

Erbin der Galaxie Lian

Verfügbar in der Galaxie-Truhe

Die Galaxie-Truhe enthält außerdem die folgenden Skins:

Sternenjäger Ruckus (legendär)

Dunkler Lord Torvald (episch)

Dünenläuferin Cassie (episch)

Dunkelstern Zhin (episch)

Supernova Kinessa (episch)

Replikant Ying (episch)

V1-KTOR Viktor (episch)

Geheimagent Lex

Wird freigeschaltet, wenn in Paladins Strike 1.500 Kristalle gesammelt oder gekauft wurden. Hi-Rez-Kontoverknüpfung erforderlich. Kristalle, die vor der Kontoverknüpfung erhalten wurden, tragen nicht zum Fortschritt bei.

Ladet jetzt Paladins Strike herunter, den neuen Helden-Shooter für Mobilgeräte aus dem Paladins-Universum.

Karten

Ein Fehler wurde behoben, durch den es im TDM-Modus auf der Karte Archive des Magistrats keinen Nebel gab.

Champions

Ash
Dominanz

Schaden erhöht: 350 ➡️ 600

Maximale horizontale Geschwindigkeit erhöht

Schulterrempler

Abklingzeit reduziert: 17s ➡️ 15s

Schnellschuss

Reichweitenerhöhung erhöht: 50% ➡️ 100%

Buck Erschütterung

Abklingzeitreduktion reduziert: 1,5|1,5s ➡️ 1|1s

Fernando

Sichere Reise

Schild-LP reduziert: 250|250 ➡️ 150|150

Schild-Dauer reduziert: 5s ➡️ 3s

Letztes Gefecht

LP-Schwelle reduziert: 50% ➡️  40%

Inara

Erdwacht

Heilungserhöhung reduziert: 60% ➡️  40%

Steinernes Bollwerk

Heilung reduziert: 30|30 ➡️ 25|25

Khan

Kampfschrei

Heilung erhöht: 800 ➡️ 1.000

Überwältigen

Schaden erhöht: 500 ➡️ 600

Aufladerate erhöht

Kommandeursgriff

Schaden erhöht: 400 ➡️ 600

Starke Verteidigung

Heilung erhöht: 10|10 ➡️ 25|25

Massive Stärke

Abklingzeitreduktion erhöht: 0,5|0,5s ➡️ 0,6|0,6s

Körperkontakt

Schadensreduktion erhöht: 6%|6% ➡️ 8%|8%

Dauer reduziert: 3s ➡️ 2s

Kinessa Sniper-Modus

Zoom vergrößert.

Ruckus Basis-LP

Reduziert von 4.500 auf 4.000

Fehlerbehebungen

  • Die Sprachausgabe der Säbelzahn-Reitkatze ist für Gegner nun nicht mehr zu hören.
  • Bariks Waffe verursacht jetzt die korrekte Menge Schaden.
  • Die Accessoires von Grovers Festtags-Blättern werden im Spiel jetzt korrekt angezeigt.
  • Die Karte „Offene Jagd“ offenbart Gegner nun durch Wände und Tarnung nur noch Kinessa.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Mojis Talent „Tuut“ Spieler nach dem Verlassen der Wolke nicht mehr ordnungsgemäß heilte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Terminus’ Talent „Zerquetschen“ Gegner zusätzlich verlangsamte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Münze in Tyras Meister-Emote nicht angezeigt wurde.
  • Ein Fehler mit Viktors Animationen beim Wechsel von Ego- zu Third-Person-Perspektive während des Rennens wurde behoben.
  • Sha Lin wendet sich während des Feuerns mit Festlegung nun in die Richtung, in die er feuert.
  • Dem Saison-Pass 2018 wurde ein Bonus-Gegenstand hinzugefügt, den alle Saison-Pass-Besitzer erhalten haben sollten.
  • Battle-Pass-Booster werden in der Match-Lobby nach Aktivierung nun korrekt angezeigt und nicht mehr als „Booster Name“.
  • Im Battle-Pass-Menü den Tab zu wechseln sorgt nicht mehr dafür, dass die 3D-Modelle verschwinden.
  • Ein Fehler bei der Ausrüstung des Battle-Pass-Sprays nach der Freischaltung wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bei Freischaltung der Gratis-Belohnungen des Battle-Passes falsche Stufen angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den im Battle Pass fälschlicherweise bereits freigeschaltete Belohnungen angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den im Battle-Pass-Menü die 3D-Modelle nicht angezeigt wurden.
  • Anzeigefehler mit gewissen 3D-Modellen im Battle-Pass-Menü wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den nach Matches inkorrekte Beträge Champion- und Konto-EP gewährt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den nach Matches nicht die richtige Menge erhaltener Champion- und Konto-EP angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Battle-Pass-Team-Booster die erhaltenen EP stärker erhöhte als beabsichtigt.
  • Die fehlenden Übersetzungen des Battle-Pass-Titels und seiner Beschreibung wurden implementiert.
  • Es konnte passieren, dass Zhins Emotes für Spieler nicht sichtbar waren.
  • Wir haben einen Fix implementiert und werden beobachten, ob dieser Fehler in 1.0b nach wie vor auftritt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den es im Zuschauermodus oder während einer Todeswiederholung (Killcam) zu Bildwacklern kommen konnte.
  • Diverse Fehler, die zum Absturz des Spiels führen konnten, wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den für die Projektile von Lian, Ruckus, Strix und Barik keine Leuchtspur angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den es Spielern unmöglich war, Terminus’ Monolith-Axt auszurüsten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Saison-Pass auch nach dem Kauf noch im Shop angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spielernamen so angezeigt wurden, als sei der betreffende Spieler Teil einer Gruppe.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler bereits vor dem Akzeptieren einer Einladung als Teil einer Gruppe angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den im Profil unter Auszeichnungen die jeweiligen Belohnungen nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Avatare unmittelbar nach dem Login nicht angezeigt wurden.
  • Die den Battlegrounds-Modus betreffenden Tastenbelegungen wurden aus dem Optionsmenü entfernt.
  • Die Beschreibung der täglichen Login-Belohnungen wurde aktualisiert.
  • Die Beschreibung von Jenos’ Fertigkeit „Durch Raum und Zeit“ wurde aktualisiert.
  • Die Beschreibung des Champion-Pakets wurde aktualisiert.

Konsolen-Updates

  • Die Symbole der Controllertasten wurden mit höher auflösenden Texturen ausgestattet.

  • Gruppenanführer können nun Spieler aus ihrer Gruppe werfen.

  • Alle Gruppenmitglieder können nun andere Spieler einladen.

Paladins ist seit dem 18. Dezember 2016 für die PlayStation 4 verfügbar.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

1 reply »

  1. Ich habe in Paladins Strike die Kristallsammler Quest abgeschlossen aber habe den Lexskin auf dem Pc nicht freigeschalten. Habe mich von beginn an mit Hi-rez angemeldet. Wird das noch gefixt? Ich will den Skinn nämlich unbedingt haben;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.