PES 2016 – Playstation 4 wieder besser als X-Box One

Pro Evolution Soccer erscheint am 17. September auf der Playstation 4 in vollen Full HD.

Einmal mehr kann die Playstation 4 ihre Leistung zeigen. So erscheint Pro Evolution Soccer 2016 auf der Playstation mit 1920×1080 Bildpunkten. Die One hingegen liefert nur 1360×1080 Bildpunkte. Diese werden dann künstlich hochgeschraubt und führt bei großen Bildschirmen zu Kontrastschwäche.

Man musste bei der One diesen Weg gehen um eine stabile Bildrate garantieren zu können.

Wie sich das Game spielt, könnt ihr selber ausprobieren. Im Store steht eine Demo zur Verfügung.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Advertisements

Kommentar verfassen