News

PES LEAGUE – die World Finals 2018 finden in Barcelona statt

Konami hat bekanntgegeben, dass Barcelona Gastgeber zum Saison-Höhepunkt der PES LEAGUE World Finals 2018 im Juli sein wird. Die katalanische Metropole stand schon immer für Fußball auf höchstem Niveau und ist somit ein überaus passender Austragungsort, wenn sich die acht besten 1-gegen-1-Spieler und vier Koop-Teams am 21. Juli 2018 zusammenfinden. In diesem heißen Finale kämpfen die Spieler darum, zum Sieger der PES League 2018 gekürt zu werden.

PES League ist das offizielle eSports-Turnier, bei dem PES 2018-Spieler aus der ganzen Welt in Turnieren bei lokalen und Online-Events in den wichtigsten Märkten gegeneinander antreten – ein exklusives Gala-Event sorgt für den krönenden Abschluss. Die acht 1-gegen-1-Finalisten und vier Koop-Teams sind aus drei hart umkämpften, globalen Runden des Wettbewerbs siegreich hervorgegangen. Jeder erfolgreiche Spieler demonstrierte dabei unglaubliches Können, taktisches Verständnis und erzielte eine immense Vielfalt von Toren, um bis nach Barcelona zu kommen. Schlüsselmomente waren dabei die Dominanz des französischen Spielers TioMiit_PW, der die ersten beiden Runden in Asien und Amerika gewann, um im Finale der europäischen Runde vom japanischen Star-Spieler SOFIA besiegt zu werden.

Die PES League World Finals 2018 profitieren dabei von einem neuem Format – so nehmen in diesem Wettbewerb zum ersten Mal auch Koop-Spieler teil, da Konami ebenfalls nach den besten Spielern für den 3-gegen-3-Modus des Spiels sucht. Die Qualifikationsrunden haben eine regionale Komponente und werden mit tausenden Spielern in Europa, Asien und Amerika ausgetragen.

Folgende Spieler treten um die Krone im 1-gegen-1-Modus an:

     Land  Name
 Qualifikanten  1  Frankreich  TioMiit_PW
 2  Japan  SOFIA
 3  Spanien  Alex Alguacil
 4  Brasilien  Fmestre12_PW
 5  Spanien  joseg93
 6  Italien  Ettorito97

 7

 Brasilien  Henrykinho
 8  Japan  Mayageka
Die 3-gegen-3-Teams sind:
     Teamname
         Qualifikanten  1  Broken Silence (SPA/ITA)
 2  Neo Esports (FRA)
 3  TOTAL FOOTBALL (NL)
 4  *TopPESBrasil (BRA) / Shadow     Hunters (SPA)

* Der vierte Koop-Platz für die PES League World Finals wird
vor Ort in einem Ausscheidungsspiel vor dem Start der World Finals entschieden.

Die Begegnungen der PES LEAGUE World Finals 2018 können auf den folgenden Kanälen mitverfolgt werden:

PES 2018 erschien am 14. September 2017 für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox 360.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.