PLAYSTATION 4 – bei Star Wars die Entwicklerplattform

Das Electronic Arts Entwicklerstudio DICE arbeitet gerade an dem Reboot von Star Wars Battlefront und die ersten Gameplays konnte man dazu auf der E3 bestaunen.

Sämtliches veröffentlichtes Gameplay stammt dabei von der Playstation 4, da Sonys Konsole als Leadplattform bei Star Wars fungiert. Auf gut Deutsch, das Spiel wird auf der Playstation 4 entwickelt.

Nachdem man schon bei Spielen wie Battlefield 4 und Battlefield Hardline feststellen konnte, stellt die Playstation 4 die größte Community bei Spielen von DICE. Bisher hat Dice ihre Battlefield Teile auf dem PC entwickelt. Das Desaster wird sich herumgesprochen haben. Es kann auch nicht sein, das die PC Community bevorzugt behandelt wird und dabei nicht mal 10 Prozent der gesamten Spieler stellt.

Man darf nur hoffen, das deutsche Community Management rund um die Shooter von EA begreifen es nun endlich wie wichtig der Spieler auf der Konsole ist und kommen endlich mal runter von ihrem hohen Ross als PC-Spieler. Shooter spielt man nicht mehr wie früher auf dem PC, das wahre Experience findet auf der Playstation 4 statt.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen