PLAYSTATION NETWORK -Downloadzeiten sorgen für Frust

Die Downloadzeiten für Updates, Spiele, Patches und DLCs sorgen zurzeit vermehrt bei den Spielern für mehr Frust statt Lust.

So beklagen sich viele Playstation 4 Besitzer über die ewigen Downloadzeiten für ihre Spieleinhalte. Wer alleine für Elder Scrolls Online den 15 GB großen Patch laden will, muss mit mehreren Tagen rechnen. Wer gar ganze Spiele wie Battlefield Hardline aus dem Playstation Store zieht, sollte eine Woche in Kauf nehmen.

Sony untersucht den Vorfall und möchte euch dazu auf dem Laufenden halten. Bisher kam aber leider noch kein Lösungsvorschlag.

Auch wir können euch da leider keine großen Vorschläge machen. Downloads pausieren und neu starten, Änderungen an der Internetverbindung mit Google-Servern oder Portfreigaben haben nicht geholfen.

Auf Anfrage beim Sony-Support, wurde uns nur der starke Zugriff auf die Playstation Network Server als Argument entgegengebracht. Schaltet eure Playstation über Nacht in den Bereischaftsmodus mit aktiver Internetverbindung.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen