News

PLAYSTATION NOW – ab sofort kann es für 15€ losgehen

Sony Interactive Entertainment Europe gibt offiziell bekannt, dass der Streamingdienst PS Now ab sofort zu einem monatlichen Preis von 14,99€ erhältlich ist.

PS Now erweitert stetig das umfangreiche Portfolio beliebter PS3- und PS4-Titel. Nutzer des Abonnement-Dienstes können die Spiele ohne notwendigen Download jederzeit auf die eigene Konsole streamen. Aktuell verfügbar ist PS Now in den USA, Kanada, Japan, Deutschland, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und im Vereinigten Königreich.

Mit der aktuellen Erweiterung des Spielekatalogs können sich die Spieler unter anderem auf beliebte Titel wie Fallout: New Vegas und NBA 2K16freuen.

Die Übersicht

  • Fallout: New Vegas
  • NBA 2K16
  • Disgaea 5: Alliance of Vengeance
  • Tricky Towers
  • Divinity Original Sin – Enhanced Edition
  • Pix the Cat
  • Guilty Gear XRD -Revelator-
  • OlliOlli2: Welcome to Olliwood
  • The Bug Butcher

Zu den Highlights der verfügbaren Spiele zählen zudem Exklusivtitel wie The Last of UsUncharted: Drakes SchicksalUncharted 2: Among Thieves,Uncharted 3: Drake’s Deception oder Killzone Shadow Fall, Blockbuster-Hits wie Red Dead RedemptionBatman: Arkham CityWWE 2K16 und Familientitel wie Lego Movie VideogameLego Harry Potter: die Jahre 1-4 oder Tearaway Unfolded.

PlayStation Now für PlayStation 4 und Windows PC bietet im monatlichen Abonnement zum Preis von ab sofort 14,99 Euro unbegrenzten Zugriff auf mehr als 500 PS4- und PS3-Spiele, ohne, dass Spiele auf einen Datenträger oder eine Festplatte geladen werden müssen. Zusätzliche Features wie das Speichern des Spielstandes in der PS Now-Cloud, das Freischalten von Trophäen für PS3 und PS4 sowie die Möglichkeit, Einladungen zum Online-Multiplayer zu senden, runden das Erlebnis ab. Neugierige Spieler können PS Now sieben Tage lang kostenlos als Testversion ausprobieren.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.