Allgemein

PS4 – Weltweit über 53 Millionen mal verkauft

Wie Sony Interactive Entertainment offiziell bekannt gibt, ist die PS4 bis dato über 53 Millionen mal über die Ladentheke gewandert. 

Allein im Zeitraum um Weihnachten, zwischen dem 21. November und dem 31. Dezember, sind 6,2 Millionen PS4 Konsolen verkauft worden. Im gleichen Zeitraum wurden über 50 Millionen PS4-Spiele abgesetzt. Uncharted 4: A Thief’s End konnte sich zudem mit 8,7 Millionen abgesetzten Exemplaren zum bisher erfolgreichsten PS4-Exklusivspiel mausern.

Auf das gesamte Jahr 2016 gesehen, hat Sony über 17 Millionen PS4 Konsolen verkaufen können.

Andrew House, CEO und Global President von Sony Interactive Entertainment, bedankt sich bei den Fans für ihre maßgebliche Unterstützung. Laut House wolle man sich aber nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern vielmehr ein breites Spektrum spektakulärer Spiele für die PS4-Konsolen veröffentlichen. Man will die revolutionäre Spieleerfahrung mit PlayStation VR mit neuem Software-Nachschub versorgen und hochqualitatives Gaming auf der PS4 Pro bieten, während Sony das PlayStation Network weiter ausbauen mochte, damit PS4 auch weiterhin „The Best Place To Play“ bleibt.

Folge uns auf Facebook,Twitter, und Youtube

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.