RAIDERS OF THE BROKEN PLANET – nächste Kampagne startet bald

Die Wardog Fury Campaign wird in wenigen Tagen für Raiders of the Broken Planet zum schmalen Kurs verfügbar sein.

Das unabhängige Entwicklungsstudio Mercury Steam gab heute bekannt, dass Wardog Fury, die zweite Premium-Kampagne für Raiders of the Broken Planet, am 30. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One startet. Genau wie die erste Kampagne, Alien Myths, wird Wardog Fury als Standalone-Kampagne für nur € 9,99 erhältlich sein.

Am 30. November wird Wardog Fury vier neue epische Story-Missionen einführen, die alle im Einzelspieler-, 4-Spieler-Koop-Modus oder im intensiven 4-V-1-Antagonisten-Modus spielbar sind. In dieser Geschichte werden die Raiders der gestörten General Marmalade und seiner Umbra Wardogs-Fraktion gegenüberstehen. Alicia weiß aus erster Hand, wofür dieser Mann fähig ist und der Rest der Raiders wird es ebenfalls herausfinden. General Marmalade führt narkotische und Aleph-Experimente an sich selbst und seinen Einheiten durch und schafft Mutanten, die ebenso grotesk wie tödlich sind. Wardog Fury-Spieler werden in der ersten Mission exklusiv eines von Marmalades Schurkenexperimenten, Loaht, rekrutieren können.

Auch während der Wardog Fury-Kampagne kommen drei weitere Charaktere hinzu, die von allen Raiders der Broken Planet-Spieler freigeschaltet werden können:

Doldren, ein gebürtiger Broken Planet, der mit einer Pistole oder einer Maschinenpistole tödlich ist, aber noch tödlicher, wenn er zu seinen bloßen Händen greift.

Iune ist eine weitere Ureinwohnerin des Zerbrochenen Planeten, die die besondere Gabe der Anhaurii besitzt, was bedeutet, dass sie Aleph weben kann, um ihr einzigartige Kräfte zu verleihen. Zusätzlich zu ihren mystischen Kräften geht Iune mit ihrem Jagdgewehr in den Kampf.

H.I.V.E.. ist eine seltsame Kreatur, die General Marmalade in einem alten Tempel lethargisch fand und zu versklaven versuchte. Bald genug, H.I.V.E. brach frei und landete schließlich bei den Raiders. Die Ursprünge von H. I. V. E. oder seine Gründe, sich mit der Band von Harec in Einklang zu bringen, bleiben ein Geheimnis.

einfach auf das Bild klicken und los geht es

Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen