Allgemein

RAINBOW SIX SIEGE – die Pro League endet mit großem Event

Es gibt Neuigkeiten zu zu den kommenden Pro League Years auf dem Event vom 13. bis zum 18. Februar in Montreal.

Ubisoft kündigte an, dass eine Auswahl der 16 weltbesten Tom
Clancy’s Rainbow Six Pro League-Teams im Six Invitational 2018 gegeneinander antreten werden. Das Six Invitational feiert das Jubiläum der Veröffentlichung von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege und bringt mit Fans, Profi-Spielern, Entwicklern und Streamern alle zusammen, die den Erfolg des Titels bis heute mitgeprägt haben. Der Six Invitational-Wettbewerb wird vom 13. bis zum 18. Februar in der Geburtsstadt des Spiels in Montreal, Kanada stattfinden und neben der Enthüllung weiterer Inhalte das größte eSportsEvent
werden, das die Tom Clancy’s Rainbow Six-Szene bisher gesehen hat.

Am Six Invitational 2018 werden 16 Teams teilnehmen, die alle vier Regionen der Pro League repräsentieren. Sie alle werden um das bislang höchste Preisgeld von 500.000 US-Dollar antreten, welches
die gesamten Preisgelder aller offiziellen Year 2-Turniere auf 1.25 Millionen US-Dollar erhöht.
Unter diesen Teams werden auch einige neue Namen, die unter eSports-Fans bereits bekannt sind, beim Six Invitational 2018 ihren ersten Auftritt in der Tom Clancy’s Rainbow Six eSports-Szene haben. Der  erste Newcomer ist Team Liquid, das aus dem ehemaligen MOPA-Team aus Brasilien besteht, zu dem erfahrene Pro League-Spieler wie André „neskwga“ Oliveira gehören. Er ist einer der Spieler, die in unserer Escalation-Video-Reportage zu sehen sind. Mit dem FaZe Clan, der die Spieler des ehemaligen
Team FONTT akquiriert hat, kommt ein weiterer Newcomer aus Brasilien. Das Team ist für seinen schnellen, unterhaltsamen und risikoreichen Spielstil bekannt. Zu guter Letzt hat auch Counter Logic Gaming nach der Übernahme des nordamerikanischen Teams von Elevate seinen ersten Auftritt beim Six Invitational 2018. Zuvor waren sie bei dem Six Invitational 2017 auf Xbox noch siegreich.
Fans aus der ganzen Welt werden vom 13. bis 18. Februar in der seit Monaten ausverkauften TOHUHalle in Montreal zum Six Invitational 2018 zusammenkommen. Der Zeitplan des Turniers gestaltet sich wie folgt:
– 13.-15. Februar: Gruppenphase
– 16. Februar: Viertelfinale
– 17. Februar: Halbfinale
– 18. Februar: Finale
Zusätzlich zu diesem spannenden Hauptwettkampf wird es beim Six Invitational 2018 mit einem Showmatch am 17. Februar, sowie einem All-Star-Match vor dem großen Finale am 18. Februar zwei
weitere einzigartige Showdowns geben.
Im Rahmen des Six Invitational 2018 wird es in bestimmten Panels zudem mit Outbreak und Operation Chimera weitere Ankündigungen zu den Year 3-Updates in Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, sowie zu der Tom Clancy’s Rainbow Six Siege eSports-Szene selbst geben. Alle Matches, sowie alle weiteren Details der großen Ankündigungen und Enthüllungen können Live auf folgenden Youtube- und Twitch-Kanälen verfolgt werden: Auf YouTube unter http://goo.gl/VGd9sZ, auf Twitch unter http://goo.gl/6Q4a3b, auf Facebook unter http://goo.gl/kNCtxQ, auf Mixer http://goo.gl/SHAvMJ und auf Discord unter http://goo.gl/smPL7i.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.