News

REBOOT DEVELOP 2018 – neue Sprecher bekanntgegeben

Das Programm der Reboot Develop 2018 wurde zusammen mit den letzten Sprechern der Konferenz bekanntgegeben.

Darunter Michael Putz – CEO von Bongfish, Lottie Bevan – Mitbegründerin und Director von Weather Factory und Maciej Burno – Director of Interational BD & Marketing bei Hoolai Interactive.

Als weitere Sprecher für die Reboot Develop wurden unter anderen angekündigt:

  • Anya Combs – Kickstarter, Games Outreach Lead
  • Tom Van Dam – Netease, Head of Mobile BD (Crusaders of Light)
  • Lorenzo Grimaldi – NVIDIA, Developer Relations
  • Patryk Grzeszczuk – 11 bit studios, Marketing Director (Frostpunk)
  • Nina Kristensen – Ninja Theory, Co-Founder / CEO (Hellblade: Senua’s Sacrifice)
  • Harry Miller – Devolver Digital, Co-Founder / CEO (Minit)
  • Jen MacLean – IGDA, Executive Director
  • Jerry Prochazka – Wargaming, Head of Wargaming Alliance (Total War: ARENA)
  • Pawel Rohleder – Techland, Head of Technology (Dying Light: Bad Blood)
  • Nick Rooke – Sony PlayStation, Developer Relations Director
  • Paul Wedgwood – Splash Damage, Co-Founder / CEO (Gears of War 4 Multiplayer)

Eine vollständige Liste aller teilnehmenden Sprecher steht hier zur Verfügung.

Die Reboot Develop findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt. Vom 19. bis 21. April 2018 findet die Konferenz im wunderschönen, historischen Dubrovnik in Kroatien statt, das Drehort von Filmen und Serien, wie Star Wars VIII oder Game of Thrones war. Die Konferenz bietet eine vielfältige Mischung aus Indie- und etablierten Entwicklerstudios. Vor Ort werden zudem Vertreter von Investoren und Publishern sowie Tech-Unternehmen aus der Spielebranche sein. Einige Publisher haben bereits Enthüllungen auf der Reboot Develop angekündigt.

Für den Besuch der Messe sind aktuell noch einige wenige Tickets verfügbar. Dasselbe gilt für Unterbringungsmöglichkeiten in nächster Nähe zum Ausrichtungsort. Die Anmeldung erfolgt über die offizielle Website der Reboot Develop.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.