News

RED DEAD ONLINE BETA – Rockstar veröffentlicht umfangreiche Tipps

Die Red Dead Online Beta ist seit letztem Freitag offiziell für alle Spieler von Red Dead Redemption 2 verfügbar. Über die ersten paar Tage im Early Access hat Rockstar schon viel Feedback von der Community erhalten. Rockstar möchte weiter an der Balance und am Feintuning arbeiten, um sicherzustellen, dass es für alle Spieler eine spaßige und belohnende Online-Erfahrung ist. Wenn ihr mitreden wollt, dann geht auf reddeadonline.com/feedback .

  • Charaktererstellung: Nutzt die umfangreichen Werkzeuge des Charakter-Editors, um Aussehen und Gesichtsmerkmale eures Charakters zu bestimmen. Um eine Reihe von Gesichtsmerkmalen noch weiter anzupassen, drückt X/A, um in der Anpassungs-Sektion die Schieberegler zur Feinabstimmung zu benutzen. Ihr könnt den rechten Stick drücken, um das Gesicht eures Charakters schnell ohne Bart anzeigen zu lassen, und es mit L1/LB und R1/RB schnell im Profil betrachten. Während ihr Änderungen an Frisur, Bart, Schminke und Zähnen eures Charakters jederzeit beim lokalen Barbier oder Änderungen an eurer Kleidung im Geschäft oder in eurer Garderobe vornehmen könnt, könnt ihr permanente Gesichtsdetails wie Nase, Augen, Mund oder Sommersprossen nicht mehr verändern, sobald ihr die Charaktererstellung abgeschlossen habt. Solltet ihr mit einem neuen Charakter von vorne beginnen wollen, könnt ihr euren aktuellen Charakter löschen und einen neuen erstellen, indem ihr im Pausemenü in den Bereich SPIELER geht und dort Viereck/X gedrückt haltet. Bitte beachtet, dass euer existierender Charakter und Fortschritt dadurch gelöscht werden.
  • Spielermenü: Drückt auf dem Steuerkreuz nach links, um das Spielermenü zu öffnen. Von hier aus könnt ihr auf viele praktische Werkzeuge und Funktionen zugreifen: Zeigt andere Spieler in der Sitzung oder eure Freunde an, gründet einen Trupp oder tretet einem bei, verwaltet euer Lager und eure Pferde, tretet Spielen und Serien schnell bei, passt eure Sprach-Chat-Optionen an – wählt „Jeder“, um mit allen in eurer Nähe zu sprechen, oder begrenzt den Chat auf euren Trupp, eure Freunde oder eure Crew – und vieles mehr.
  • Schnellreisen: Besucht Schnellreise-Wegweiser, um für einen festen Betrag schnell zu eurem Trupp, euren Freunden oder anderen Orten auf der Karte zu reisen, oder um zu eurem Lager zurückzukehren.
  • Ein Land der Möglichkeiten: Trefft Horley in Blackwater, um „Ein Land der Möglichkeiten“ zu starten, eine Reihe von kooperativen Story-Missionen, die eure Ehre basierend auf euren Entscheidungen in die Höhe schießen oder in den Keller gehen lassen können. Ihr werdet einige Charaktere in Red Dead Online kennenlernen, an der Seite anderer Gesetzloser kämpfen und dabei ganz ordentlich Profit machen. Wenn ihr alle positiven Ehre-Entscheidungen getroffen habt und sehen wollt, wie die Geschichte sich mit negativer Ehre verändert, könnt ihr die Missionen wiederholen und alle negativen Ehre-Entscheidungen treffen (und umgekehrt), während ihr weiteren Profit und Erfahrungspunkte einfahrt.
  • Schatzkarten: Sobald ihr Rang 10 erreicht, bekommt ihr eine Karte zu einem Schatz, der Gold und Bargeld enthält. Danach bekommt ihr alle 5 Ränge eine weitere Schatzkarte. Es besteht außerdem die Chance, eine Schatzkarte zu finden, wenn ihr Gegner plündert, nachdem ihr ein Versteck leer geräumt oder einen Überfall überlebt habt.
  • Katalog: Haltet das Steuerkreuz links gedrückt, um den Katalog zu öffnen und Vorräte, Tonika, Waffen, Munition und mehr zu bestellen, während ihr unterwegs seid. Alternativ könnt ihr auch außerhalb des Spiels im Web-Katalog des Social Clubs bestellen. Wenn bestellt, könnt ihr die meisten Gegenstände in der Truhe im Lager oder bei der Postmeisterei abholen, neue Waffen findet ihr auf eurem Pferd und Kleidung wird eurer Garderobe hinzugefügt. Alle Pferde und Sättel werden im Stall untergebracht.
  • Fähigkeitskarten: Nutzt verschiedene Fähigkeitskategorien (Kampf, Erholung und Verteidigung), um im Grenzland zu überleben. Ihr könnt eure Fähigkeitskarten zweimal verbessern und jederzeit anpassen, um sie auf bestimmte Szenarios abzustimmen: Nutzt Kampfkarten in Angriffsmissionen, in denen ihr euch auf eure Waffen verlasst, oder nutzt defensive Karten beim Verteidigen einer Kutsche.
Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.