News

RED FACTION – THQ Nordic bringt „Guerrilla“ Re-Mars-tered im Juli

THQ Nordic bringt Red Faction Guerrilla in der Remastered Version in modernen 4K Bild am 3. Juli auf die PlayStation 4.

Red Faction Guerrilla ist der dritte Teil der Serie und der erste der in der Third-Person gespielt wurde. Das Spiel erschien im Juni 2009 für die Playstation 3 und im September für den PC. Red Faction gehörte zu den Pionieren bei Computerspielen, da durch den Einsatz der Geo-Mod-Technologie die Umgebung nahezu komplett verändert und zerstört werden konnte. Dies bedeutete soviel, hast du keinen Schlüssel für eine Tür gefunden, dann spreng die den Weg frei mit Dynamit. Leider konnte in im dritten Teil dies nicht ehr ganz genutzt werden. So können dennoch in Red Faction Guerrilla Gebäude und Gegenstände zerstört werden.

PlayStation 4 Performance

  • PlayStation 4: 1080p bei 60 FPS
  • PlayStation 4 Pro: 1500p bei 60 FPS oder 4K bei 30 FPS

Red Faction: Guerrilla spielt 50 Jahre nach dem ersten Red Faction und lässt den Spieler in die Rolle eines Rebelllenkämpfers schlüpfen, der sich mit der neugegründeten Red Faction-Bewegung verbündet, die gegen die Unterdrückung durch die Earth Defense Force kämpft. Red Faction: Guerrilla erfindet Open-World-Gameplay neu und ermöglicht rasante Guerilla-Kämpfe, kombiniert mit echter, physikbasierter Zerstörung.

  • Open-World-Guerrillakämpfe – Sie entscheiden, gegen wen, wann, wo und wie Sie kämpfen. Nutzen Sie Guerrilla-Taktiken, improvisierte Waffen und modifizierte Fahrzeuge, um Rebellenangriffe auf EDF-Ziele zu führen. Passen Sie Ihre Angriffe an Ihren Spielstil an, erledigen Sie Missionen in der von Ihnen gewünschten Reihenfolge oder übernehmen Sie einfach einige Zerstörungsaufträge, um den Würgegriff der EDF um den Mars zu lockern

  • Strategische Zerstörung – Nutzen Sie Zerstörung zu Ihrem Vorteil, indem Sie Hinterhalte vorbereiten oder gegnerische Befestigungen mit Kettenreaktionen angreifen und dabei die Spielumgebung dauerhaft verändern. Nutzen Sie die vollkommen dynamische, physikbasierte Zerstörung zur Improvisation: Sprengen Sie Löcher in die Wände oder den Boden, um einen Hinterhalt oder einen Fluchtweg vorzubereiten, sprengen Sie Treppen, um Verfolger aufzuhalten oder fahren Sie Fahrzeuge direkt durch zerstörte Wände.

  • Evolving & Emergent Gameplay – Hinterlassen Sie bleibenden Eindruck in einer sich ständig verändernden Landschaft und passen Sie Ihre Kampftaktik entsprechend an – mischen Sie Gameplay-Stile, Fahrzeuge, Waffen und Sprengstoffe, um die EDF zu besiegen.

  • Episches Sci-Fi Setting – Erforschen Sie die gewaltige, gnadenlose Marsoberfläche vom verfallenen Minenaußenposten Parker zur glänzenden EDF-Hauptstadt Eos – und blasen Sie dann zusammen mit den Widerstandskämpfern der Red Faction gewaltige Löcher in die Umgebung und die EDF-Streitkräfte. Aber verschonen Sie die unterdrückten Siedler, die ins Kreuzfeuer geraten.

  • Mehrspieler-Gefechte – Nutzen Sie Ihre Guerilla-Kampferfahrung, dann ist in den vernichtenden Mehrspielermodi niemand vor Ihnen sicher.

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , ,

1 reply »

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.