RISE OF THE TOMB RAIDER – der 10 Mio. Microsoft Deal

Laut dem Analysten Patcher soll sich Microsoft die zeitlich begrenzte Exklusivität für den kommenden Tomb Raider Teil über 10 Mio. kosten lassen.

Der aktuelle Tomb Raider, der erst letzte Woche im Angebot der Woche war, soll laut Square Enix Produktionskosten in Höhe von über 100 Mio. Euro verursacht haben. Damit man diese Produktionskosten wieder reinkommt, müssen etwa 5-7 Mio. Spiele (PC, PS3, 360) davon verkauft werden. Damals erreichte man diese Zahl erst als Sony das Spiel kostenlos in das PSN Plus aufnahm. Die aktuellen Verkaufszahlen von Tom Raider inklusive der Definitive Edition konnten die Erwartungen übertreffen.

Die Definitive Edition läuft auf der Playstation mit 60 fps, während die X-Box One es nur 30 fps schafft.

Der nun in Entwicklung befindliche Rise Of The Tomb Raider bekommt neben dem vielen Geld von Microsoft natürlich auch dessen Entwicklungshilfe. Die Kosten für diesen neuen Tomb Raider werden die des bisherigen von 100 Mio. garantiert übersteigen. Ob es Square Enix schafft die Lara diesmal auch mit 60 fps auf die One zu bringen, bleibt fraglich.

Eines ist aber sicher, Microsoft ist leider zu ideenlos und zu geizig sich eigene Helden wie Nathan Drake zu schaffen. Klar ist es billiger sich bei einem Dritten einzukaufen, aber ob in diesem zeitlich begrenzten Zeitraum Microsoft es schafft, das Geld wieder einzufahren bleibt fraglich. So müsste Microsoft rund 600.000 Einheiten verkaufen um das Geld wieder reinzubekommen (Tomb Raider verkaufte sich im ersten Jahr gerade mal 3,5 Mio. mal). Ob sich Spieler aber wegen der Exklusivität vorab eine One kaufen, bleibt fraglich. Spieler kaufen sich Konsolen nicht wegen nur einem Spiel, sondern aus mehreren Aspekten wie das Gesamtangebot an exklusiven Titeln und da hat Sony leider die Nase vorne. Auch kaufen sich Spieler hauptsächlich die Playstation 4 weil diese der One technisch überlegen ist, dabei steht die bessere Auflösung im Vordergrund.

Mit dieser gekauften Exklusivität hat Microsoft nicht nur bei den Playstation 4 Spielern an Freundlichkeit verloren, auch die PC Gamer finden diesen Deal daneben.

Würdest du dir extra eine X-Box One kaufen, nur wegen Rise Of The Tomb Raider ? Schreibe es uns in die Kommentare. Wie lange diese Exklusivität dauern wird, ist unbekannt. Square Enix und Microsoft hüllen sich da in einen Mantel des Schweigens.

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+ und Youtube.

Advertisements

Kommentar verfassen