Hardware

SAMSUNG – der CHG70 ist wie gemacht für die PS4 Pro

Auf der Gamescom in Köln zeigte uns Samsung den wohl bisher einzigen Gaming Monitor mit 4K und HDR. Dieser ist wie gemacht für die PlayStation 4 Pro und bietet damit die volle Breite an Grafik um Spiele in Vollendung erleben zu können.

Samsung war nicht nur Aussteller auf der Gamescom, sondern auch Ausstatter bei Electronic Arts. Somit konnten wir uns gleich zweifach ein Bild von der Leistung des Monitors CHG70 machen. Zu einem überzeugte uns der Samsung CHG70 bei Spielen wie Need For Speed Payback und dem von uns ausgezeichneten Spiel Star Wars Battlefront 2. Zum anderen bietet der Monitor eine WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, HDR-Technologie und 144 Hz Bildwiederholungsrate und ist daher wie gemacht für die PlayStation 4 Pro. Damit bekommt der Gamer an der PlayStation 4 Pro die Leistung, welche die PlayStation 4 Pro zu leisten vermag. Volle dynamische Auflösung oder 60 Hz, hier wird wohl jeder zufrieden gestellt, denn Monitore mit HDR sind auf dem Gaming-Markt so dünn gesäht wie Wasser in der Wüste. Damit ist der Samsung CHG70 perfekt und wird schnell die Herzen der PS4 Pro Gamer erobern können.

„Wir freuen uns sehr, dass wir zur Optimierung unserer Spiele für die Monitore CHG90 und CHG70 so eng mit dem Samsung Monitor-Team zusammenarbeiten konnten. Gerade für unsere neuen Games Star Wars und Battlefront, die im Laufe des Jahres auf den Markt kommen werden, war diese Kooperation von überaus großer Bedeutung. Denn dadurch können die Spiele auf den HDR-Monitoren so dargestellt werden, wie sie von unseren Entwicklern ursprünglich geplant waren“, berichtet Oskar Gabrielson, DICE General Manager.

Interessant für Youtuber, Streamer und Nutzer eines PCs, dürfte das Wide-Modell CHG90 sein. Dieser bietet ein extra breites Bild und man hat sowohl sein Gameplay als auch die Bearbeitung, Chat und mehr auf nur einem Bildschirm im satten HDR. Alles im Blick würden wir sagen. Mit nur einem Monitor tätigt man auch einen ökonomischen Weg, nur ein Monitor, nur ein Netzteil und damit weniger Stromverbrauch gegenüber 2 verwendeten Monitoren.

Alle Modelle sind in Deutschland voraussichtlich im Laufe des dritten Quartals 2017 verfügbar. Der CHG90 wird in 49 Zoll für € 1.499,- (UVP) erhältlich sein. Der CHG70 kann in 32 Zoll für € 799,- (UVP) und in 27 Zoll für € 699,- (UVP) erworben werden.


 Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.