News

SILLENT HILLS – kauft Microsoft die Marke für Milliarden ?

Laut IGN geht gerade ein Gerücht rum, Microsoft kauft die Marke Sillents Hills für Milliarden um den Titel exklusiv auf die X-Box One zu bringen.

Laut dem Artikel von IGN ist Microsoft drauf und dran die gesamte Marke von Sillent Hills für einen unbekannten Betrag in Milliardenhöhe aufzukaufen.

Das Spiel Sillent Hills ist zu 80 % abgeschlossen wurde aber laut den letzten Berichten eingestellt.

Als Zeichen das Microsoft daran interessiert ist und um Microsoft das Angebot zu erleichtern, wurde zu letzt die P.T. Demo aus dem Playstation Store entfernt. Microsoft will wohl das Spiel als „exclusiv“ auf der Spielemesse E3 in Los Angeles präsentieren. Das Spiel könnte im nächsten Frühjahr 2016 dann auf der One erscheinen.

Sollte sich dieses Gerücht bestätigen, verliert Konami viel Vertrauen bei den Playstation Spielern und natürlich bei Sony. So werden Marken wie ProEvolution Soccer wohl demnächst nicht mehr angenommen werden oder gar auch nur noch exklusiv auf der One zu haben sein. Auf diese Art könnten auch Marken wie Metal Gear Solid ebenfalls von der Playstation verschwinden und nur noch auf dem schwarzen Videorekorder erscheinen.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.