Update Patch

SKYRIM VR – Patch 1.04 / 1.4.40.0.8 erschienen

Bethesda veröffentlichten den Patch 1.04 / 1.4.40.0.8 für die PlayStation VR Version von The Elder Scrolls V: Skyrim.

Der Patch ist 308,2MB groß und wir haben für euch die Patch-Notes:

  • Ein neues Hauptmenü-Erlebnis wurde hinzugefügt.
  • Die Grafik wurde, vor allem für die PS4 Pro, realitätsgetreu überarbeitet.
  • Der Maximalwert für den Höhenverschiebungsregler wurde erhöht.
  • Diverse Fehlerbehebungen.
  • Änderungen bei Nutzung des PS Move-Motion-Controllers:
    • Im „Freie Bewegung“-Modus bewegt sich der Charakter beim Drücken der X-Taste des Zweithand-Controllers nun rückwärts.
    • Eine neue Option wurde hinzugefügt, die standardmäßig auf „Bei weggesteckter Waffe Hände zeigen“ eingestellt ist.
    • Zum wegstecken/ziehen einer Waffe muss der Spieler jetzt die O-Taste des Zweithand-Controllers gedrückt halten.
    • Der Winkel für das Zielen mit Zaubern wurde für mehr Bequemlichkeit angepasst.
    • Schwimmen wurde der Option „Realistisch schwimmen“ neu zugeordnet. Schwimmen nutzt jetzt standardmäßig die Steuerung für Freie Bewegung.
    • Eine Option für Freie Bewegung relativ zur VR-Brille anstatt relativ zum Controller wurde hinzugefügt.
    • Dem Modus „Mit Bogen realistisch zielen“ wurde eine neue Option hinzugefügt, welche beide PS Move-Motion-Controller zum Zielen nutzt.
    • Spieler können nun auf Kartenmarkierungen zeigen und Informationen über sie im lokalen Kartenmodus erhalten

The Elder Scrolls V: Skyrim VR erschien am 17. November 2017 für PlayStation VR.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.