News

STAR WARS BATTLEFRONT – nichts wird von Battlefield verwendet

Star Wars Battlefront erscheint im November, doch eines können Spieler überhaupt nicht ab: Wenn im Vorfeld mal wieder zuviel gehypt wird und wenn Entwickler den Mund etwas zu voll nehmen.

Einmal mehr meldete sich Dice Patrick Bach in einem Interview zu Wort und gab zu verstehen, man habe nicht ein einziges System von Battlefield in Star Wars Battlefront verwendet. Nichts wird bei Battlefront an Battlefield erinnern. Er geht sogar in seiner Aussage soweit, nichts wird an das Entwicklerstudio Dice erinnern. Es spiele sich vollkommen anders als die bekannten Dice Titel. Nur die Emotionen werden sich nach Dice anfühlen.

Naja. Entweder hat Dice hier mal wieder Beruhigungspillen rausgehauen für die Skeptiker oder man verliert gerade seine beliebte Handschrift, die wohl jeder Entwickler nie verliert.

Schauen wir uns alleine einmal das letzte Video „Walker-Assault“ an, so erkennt jeder Battlefield-Spieler die typischen Plug-Ins von Dice.

Herr Bach, bitte. Star Wars Battlefront wird ein gutes Spiel, die erlebten Emotionen der ersten spielbaren Abschnitte auf der GamesCom waren sehr beeindruckend. Nun aber bitte auf dem Boden der Tatsachen bleiben und nicht das Spiel im Vorfeld schon kaputt schön reden.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.